Herzenswunsch
"Gusti" und ihr Traum von der Spanischen Hofreitschule

Für "Gusti" ging ein Herzenswunsch in Erfüllung.
7Bilder
  • Für "Gusti" ging ein Herzenswunsch in Erfüllung.
  • Foto: Naz Kücüktekin
  • hochgeladen von Naz Kücüktekin

Für Augustine Zak ging mit dem Besuch in der Spanischen Hofreitschule ein Traum in Erfüllung

MEIDLING. Einmal im Jahr wird Bewohnern der Meidlinger Seniorenresidenz Kursana ein Wunsch, oder wie es im Haus genannt wird, ein "Herzenswunsch" erfüllt. Als die Hausdame Andrea Rauch daher hörte, wie gerne die 89-jährige Bewohnerin Augustine Zak denn einmal in die Spanische Hofreitschule gehen will, war klar: Dieser Wunsch soll ihr erfüllt werden.

"Ich war früher, wenn ich auf Kur war, auch immer das Lipizzanergestüt Piber in der Steiermark besuchen und habe das einfach geliebt, diese wunderschönen Tiere zu sehen", erzählt die Seniorin, die schon seit acht Jahren in der Residenz wohnt.

Noch einmal krachen lassen

Ein Morgentraining in der Spanischen Hofreitschule mitzuerleben hatte jedoch nie geklappt. "Und seit ich durch eine missglückte Hüft-Operation im Rollstuhl sitze, dachte ich, ich werde das auch nicht mehr machen können", so die Seniorin. Doch wo ein Wille, da auch ein Weg. Denn Andrea Rauch leitete alles ein und erfüllte Zak den langgehegten Traum. "Die Spanische Hofreitschule war da auch äußerst kooperativ", betont die Hausdame. In Begleitung von vier Freundinnen, ebenfalls Bewohnerinnen aus dem Haus Kursana, genoss Augustine Zak das Morgentraining und die Grazie der Lipizzaner. "Ich sehe leider nicht mehr so gut. Aber an viele Figuren, Piaffe, Levade oder Pesade, kann ich mich von früher erinnern und stelle es mir einfach vor", erzählt "Gusti", wie sie ihre Freundinnen liebevoll nennen.

Die eigene Stadt erkunden

Den Damen scheint das Morgentraining sowie die Führung durch die Stallungen jedefalls gefallen zu haben. Dass viele von ihnen über 80 Jahre zählen, merkt man ihnen dabei kaum an. "Im Sommer werde ich 90 Jahre alt. Und trotzdem möchte ich es noch richtig krachen lassen", betont die Seniorin. Ihre Lebensfreude und Wissbegierde hat die ehemalige Beamtin der Stadt Wien, die sich auch ehrenamtlich für Kinder und obdachlose Menschen einsetzte, offensichtlich nicht verloren. "Ich bin viel gereist in meinem Leben. Aber es ist eben auch wichtig, die eigene Stadt zu kennen und alles gemacht zu haben, was man so machen kann", findet sie.

Autor:

Naz Kücüktekin aus Hernals

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

WirtschaftBezahlte Anzeige
4 Bilder

Autohaus Liewers in 1100 Wien Favoriten
Jetzt Auto kaufen und bis zu € 16.570,- Online Bonus erhalten

Wer sich jetzt beim Autohaus Liewers für einen lagernden Neuwagen, Vorführwagen und Gebrauchtwagen entscheidet, profitiert vom Online Bonus. Auch wenn die Schauräume aufgrund des Coronavirus derzeit geschlossen sind, ist das Autohaus Liewers für seine Kunden da. Wer sich jetzt für einen Neu-, Vorführ- oder Gebrauchtwagen entscheidet, erhält einen Online Bonus von bis zu 16.570 Euro. Ein Angebot, das sich wahrlich sehen lassen kann. Interessierte können sich jederzeit während der...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen