Stadtteilbüro Meidling
Infos gegen Hitzeinseln und Stadtcafés

Markus Steinbichler (l.) und Daniel Dutkowski (r.) von der GB* mit den Bezirkschefs Michaela Schüchner und Wilfried Zankl.
2Bilder
  • Markus Steinbichler (l.) und Daniel Dutkowski (r.) von der GB* mit den Bezirkschefs Michaela Schüchner und Wilfried Zankl.
  • Foto: naz
  • hochgeladen von Karl Pufler

In Meidling gibt’s Aktionen für eine Abkühlung und Begrünung der einzelnen Grätzeln.

MEIDLING. (naz/kp). Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) ist eine Service-Einrichtung der Stadt Wien. Teams in fünf Stadtteilbüros an Standorten in ganz Wien beraten und unterstützen Menschen rund um das Thema "Wohnen".

Für die Bezirke 15 sowie 6, 12, 13, 14 und 23 ist das Stadtteilbüro Süd zuständig. Nach einem Umbau ist es nun wieder an seinen alten Standort in der Sechshauser Straße 23 in Rudolfsheim-Fünfhaus zurückgekehrt. Aus diesem Anlass lud das GB*-Stadtteilbüro zu einem feierlichen Neujahrsempfang ein. Neben zahlreichen Gästen und ausgelassener Stimmung gab es dabei auch schon erste Informationen zu den kommenden Projekten.

Natürlich kühl

"Es wird in jedem der sechs Bezirke, für die wir zuständig sind, ein größeres Projekt geben", verriet Pressesprecher Daniel Dutkowski. In Meidling stehen Maßnahmen gegen die Hitze in der Stadt im Mittelpunkt.

Vor allem im dicht verbauten Bereich des Bezirks werden die Experten nach Möglichkeiten zur Begrünung und Kühlung suchen. "Hierfür werden wir auch die Meidlinger zum Dialog einladen", so Dutkowski. Noch steht kein Termin fest, Sie finden ihn jedoch rechtzeitig auf der Homepage des Stadtteilbüros oder in der bz.

Natürlich informiert das Team der Gebietsbetreuung auch über Strategien gegen die Hitze sowie über Förder- und Umsetzungsmöglichkeiten.

Wohn- und Mietberatung

Ein weiteres Projekt, welches das GB*-Stadtteilbüro auch heuer wieder realisieren will, sind die Stadtteilcafés. Dabei handelt es sich um mobile Cafés, die vom GB*-Stadtteilbüro aufgestellt werden und die Anrainer zum Austausch und Mitreden einladen sowie bei Kaffee und Kuchen kostenlos zu Wohn- und Mietrecht beraten und informieren.

"Die genauen Termine dafür werden auf unserer Homepage bekannt gegeben. Wir sind noch auf der Suche nach passenden Standorten", so Dutkowski und betont, dass die Wohn- und Mietberatungen auch weiterhin wie gewohnt am neu umgebauten Standort angeboten werden.

Markus Steinbichler (l.) und Daniel Dutkowski (r.) von der GB* mit den Bezirkschefs Michaela Schüchner und Wilfried Zankl.
Die Stadtteilcafés sind auch heuer wieder geplant.
Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.