Neues Outdoor-Veranstaltungsformat
Kunst & Kultur im Grünen

Das Duo Minerva von "Live Music Now" war an zwei Plätzen auf dem Gelände der Residenz zu hören.
4Bilder
  • Das Duo Minerva von "Live Music Now" war an zwei Plätzen auf dem Gelände der Residenz zu hören.
  • Foto: Kursana
  • hochgeladen von Christian Barwig

Die gemeinsamen Veranstaltungen sind den Bewohnern der Kursana Residenz Wien-Tivoli während der Corona-Pandemie besonders abgegangen. Dank der behördlichen Lockerungen startet die Seniorenresidenz nun ein neues Veranstaltungsformat: Bei "Kunst & Kultur im Grünen" werden regelmäßig Künstler in der großzügigen Gartenanlage der Residenz auftreten. So können die Residenzbewohner wahre Kultur-Schmankerl auch ganz bequem von ihren Fenstern, Balkonen und Terrassen aus genießen.

Erfolgreicher Veranstaltungsauftakt
Am 30. Juni fand das erste Konzert der Veranstaltungsreihe statt und wurde sogar gleich zwei Mal aufgeführt: Das Duo Minerva von "Live Music Now" war nacheinander an zwei Plätzen vor den verschiedenen Gebäuden der Residenz zu hören, die Senioren lauschten von ihren Appartements aus und mit Abstand im Garten den Musikinterpretationen der jungen Künstler.

Der Sicherheitsabstand wurde selbstverständlich zu jeder Zeit eingehalten.

"Die Freude und der Applaus unserer Senioren bestätigten uns den Erfolg dieses neuen Formats - Veranstaltungen bilden nun einmal das Herzstück unserer Gemeinschaft! Wir freuen uns auf einen warmen und sonnigen Sommer, in dem wir in unserem weitläufigen Residenzgarten mit weiterer Kunst & Kultur im Grünen aufwarten werden!" so Direktorin Dagmar Ludwig-Penall.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen