Japan auf der Wilhelmstraße
Meidlinger erzeugen traditionelles Miso

Sirkka Hammer erklärt Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ) die Herstellung ihrer Produkte.
4Bilder
  • Sirkka Hammer erklärt Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ) die Herstellung ihrer Produkte.
  • hochgeladen von Karl Pufler

Original japanische Suppe kommt direkt aus Meidling.

WIEN/MEIDLING. Miso ist eine japanische Paste, die hauptsächlich aus Sojabohnen mit Anteilen von Reis, Gerste, anderem Getreide und Speisesalz besteht. Es ist ein wesentlicher Bestandteil der japanischen Küche. Hierzulande am bekanntesten ist die Misosuppe.

In der Wilhelmstraße, mitten in Meidling werden in einer kleinen Manufaktur feine Würzpasten und Saucen auf der Basis von traditionell japanisch hergestellten Fermenten produziert.

Karamell-Miso

Unternehmerin Sirkka Hammer entwickelt laufend neue Misosorten aus regionalen Zutaten. So etwa Rollgerstl-Miso oder passend zur Weihnachtszeit Karamell-Miso, die nicht nur bei privaten Feinschmeckern sondern auch in der Gastronomie gefragt sind.

"Wichtig ist uns dabei die Herkunft und Qualität unserer Zutaten, die wir in Bioqualität und manchmal auch aus Wildsammlung aus Österreich beziehen", so Sirkka Hammer. Dabei entstehen aussergewöhnliche neuartige Pasten und Saucen, die ihren ganz eigenen Charakter aufzeigen.

"Lehrjahre" in Japan

Bei dem traditionellen Verfahren, das in Meidling verwendet wird, verzichtet das Team um Hammer auf Plastik und verwendet Naturmaterialien wie Ton, Stein und Holz. Gelernt hat sie das direkt in Japan. 

"Wir sind stolz auf unser Handwerk und unsere Produkte, die bei uns ganz natürlich reifen dürfen", so Hammer. "Nur so kann sich der volle Geschmack unserer Pasten und Saucen entwickeln."

Das könnte dich auch interessieren:

Kulinarische Reise nach Indien
Vom Bim-Rondell zum Café
4 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lerne Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

2

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen