Meidlinger wurde geehrt
"Mr. Hauptstraße" erhielt Ehrung

Zehn Wiener Mietervertreter wurden im Rathaus für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement geehrt. In der Mitte stehend: Ernst Tobola.
2Bilder
  • Zehn Wiener Mietervertreter wurden im Rathaus für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement geehrt. In der Mitte stehend: Ernst Tobola.
  • Foto: Wohnservice Wien/Philipp Hartberger
  • hochgeladen von Karl Pufler

Ernst Tobola ist nicht nur in der Meidlinger Hauptstraße aktiv, sondern ist auch ehrenamtlich Mieterbeiratsobmann.

MEIDLING. Ernst Tobola ist schon seit über zehn Jahren Mieterbeiratsobmann des August-Fürst-Hofs. Gemeinsam mit vielen Aktiven hat er den Mieterbeirat gegründet, um sich bei Sanierungsarbeiten der Wohnhausanlage gegen verzichtbare Ausgaben zu wehren.

Seit damals befindet sich nahezu in jeder Stiege ein Mitglied des Mieterbeirates, der sich regelmäßig im Kaffeehaus seines Vertrauens trifft und tagt. Vor vielen Jahren hat er sich auch für die Einführung des wohnpartner-Begrüßungsprojektes „Willkommen Nachbar“ eingesetzt, das die Nachbarschaft und den Zusammenhalt im August-Fürst-Hof stärkt.

Großes Fest

Dieses Jahr hat der Mieterbeirat gemeinsam mit wohnpartner ein großes Nachbarschaftsfest auf die Füße gestellt. Herr Tobola hilft, nicht nur im Rahmen seiner Mieterbeiratstätigkeit, sondern seit vielen Jahren auch ehrenamtlich Menschen in Not.

Er unterstützt Menschen bei Amtswegen, hat ein offenes Ohr für sie und ist als Besitzer eines Taschengeschäftes angesehenes Mitglied des August-Fürst-Hofes. Auch privat bleibt er dem Gemeindebau treu und lebt in Meidling. Zudem ist er intensiv im Bezirk engagiert.

Zehn Wiener Mietervertreter wurden im Rathaus für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement geehrt. In der Mitte stehend: Ernst Tobola.
Stolz zeigt sich Ernst Tobola über seine Ehrung.
Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.