Wilhelmstraße
Post hat neu eröffnet

Bei der Eröffnung der neuen Filiale waren auch Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (3.v.r.) und Grätzelpolizist Reinhard Szakasits.
5Bilder
  • Bei der Eröffnung der neuen Filiale waren auch Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (3.v.r.) und Grätzelpolizist Reinhard Szakasits.
  • Foto: Christian Husar/Post AG
  • hochgeladen von Karl Pufler

Wilhelmstraße 41: längere Öffnungszeiten und 24-Stunden-Bereich sind hier zu finden.

MEIDLING. Unweit vom Bahnhof, in Gehnähe von der Arcade, gibt es nun eine Postfiliale. Sie ist großzügig gestaltet und bereits für die Zukunft gerüstet: Die Bereiche für den künftigen Bank-Partner, der ab 1. April 2020 hier startet, sind bezugsfertig. Welches Geldinstitut einziehen wird, bleibt aber vorerst noch geheim.

Für Anfang nächsten Jahres ist geplant, dass ein Bankomat in der Filiale installiert wird. Davon abgesehen, kann man hier alle Post-Angelegenheiten erledigen. Für die Kleinsten ist auch ein Mini-Postamt vorhanden. Der Kaffee-Automat ist ebenfalls schon im Einsatz.

Rund um die Uhr

Pakete abholen und abgeben kann man in einem 24-Stunden-Selbstbedienungsbereich. Zur Sicherheit ist dieser, wie die gesamte Filiale, durch Videokameras überwacht. Bei der Eröffnung mit dabei war auch Grätzelpolizist Reinhard Szakasits. Er konnte zusagen, dass er und seine Kollegen regelmäßig bei der Filiale nach dem Rechten sehen werden.

Ein weiteres Novum sind die Leitlinien am Boden, die sehbehinderten Menschen die Orientierung erleichtern. Für die Post-Geschäfte gibt es einen Ticket-Automaten gleich beim Eingang, der via Bildschirm den nächsten Kunden an den Schalter lotst.

Geöffnet hat die Filiale in der Wilhelmstraße 41 Montag bis Freitag, von 8 und 18 Uhr sowie am Samstag, von 9 bis 12 Uhr.

Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.