100 Jahre
Von Pferdekutschen bis zum Spiegel

Bezirksvorsteher Wilfried Zankl gratulierte Franz Koll zum 100er.
  • Bezirksvorsteher Wilfried Zankl gratulierte Franz Koll zum 100er.
  • Foto: Natalie Stephan
  • hochgeladen von Karl Pufler

Der Meidlinger Franz Koll feierte seinen 100. Geburtstag.

MEIDLING. Einen runden Geburtstag feierte Franz Koll kürzlich: Er beging seinen 100er. Davon verbrachte er 71 Jahre in seinem Herzensbezirk: Meidling, wo er sich immer noch sehr wohl fühlt.

Hinter der Bühne

Lange Zeit war er bei Ankerbrot beschäftigt. Als er anfing, war er noch mit den Pferdekutschen unterwegs, erzählte Franz Koll bei seiner Feier. Inzwischen ist er zwar in seiner wohl verdienten Pension, aber ist immer noch sehr beschäftigt. So war er jahrelang auf den Brettern die die Welt bedeuten aktiv. Heute ist er beim Theaterensemble "Der Spiegel" hinter den Kulissen tätig.

Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (SPÖ) gratulierte dem Jubilar persönlich. Er überbrachte ihm neben einem Blumenstrauß auch die Ehrengabe der Stadt.

Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.