Der 1. Simmeringer Sportclub startet neu durch

Der Klassenerhalt ist das große Ziel für Dominik Voglsinger.
2Bilder
  • Der Klassenerhalt ist das große Ziel für Dominik Voglsinger.
  • hochgeladen von Karl Pufler

SIMMERING. Erst im November vermeldete der 1. Simmeringer Sportclub einen neuen Trainer. Damals startete Franz Maresch die Mission Liga-Erhalt für die Simmeringer. Doch schon bald wurde der Ex-Altach-Coach von Erstligisten FAC gelockt.

Wieder fanden die Simmeringer einen Klassemann in Rekordzeit: Seit kurzem trainiert Dominik Voglsinger die Kicker an der Hauptstraße. Er führt den Weg in die Professionalität konsequent weiter.

Mentaltrainer und Videos

Ein Zeichen dafür: Er nahm Mentalcoach Thomas Mangold in sein Team mit auf. Weiters unterstützt wird er von seinem Co Michael Strasser. Diese Arbeitsweise hat der Chef-Trainer aus seinen Deutschen Engagements mitgenommen. Dort sei bereits in der Regionalliga die mentale und taktische Einstellung eine viel professionellere als in Österreich, so Voglsinger. Für die Simmeringer ändert sich das bereits zum Besseren.

Für das Team ist nun auch die Arbeit mit der Videoanalyse selbstverständlich. Nicht nur beim Training, auch die Bewerbsspiele werden so einer Besprechung unterzogen. Hilfreich dabei ist die Kooperation mit Platin-TV: So werden alle Bewerbsspiele live auf deren Facebook-Seite übertragen.

Neu ist auch, dass auf Freiwilligenbasis öfter trainiert werden kann: So schafft es der Großteil der Kampfmannschaft des Sportclubs, ein Frühtraining einzuschieben. "Zum Teil wird wie in der Bundesliga zweimal täglich trainiert", so Voglsinger stolz.

Nachwuchs bleibt wichtig

Auch in der Jugendarbeit soll der eingeschlagene Weg fortgesetzt und verbessert werden, so Voglsinger. Seine Philosophie: Die Spielidee müsse schon im Nachwuchsbereich gefördert und trainiert werden, damit sie in der Kampfmannschaft schon beinahe selbstverständlich sei. Das heißt, dass alle Spieler wissen, wie die Offensive und wie die Defensive zu agieren hat.

Stolz verweist Voglsinger auch auf die Erfolge der U16- und U18-Mannschaften, die um den Titel mitkicken. Ein paar Jungtalente haben auch den Kader bereits verstärkt. Gemeinsam mit Unterstützung von außen wie etwa durch Oliver Kascha oder Marin Pozgain wird die Mission Klassenerhalt in Simmering gestartet.

Zur Person

Dominik Voglsinger verbrachte seine Jugend im Austria-Nachwuchs. An der Uni Wien und der Uni Düsseldorf studierte er Sport und machte die Trainerausbildung. Der 36-Jährige trainierte die Vienna, bevor er nun zum 1. Simmeringer Sportclub wechselte, weil hier "das Gesamtpaket passte". Gemeinsam mit Thomas Mangold verfasste er das Buch "Der Weg zum richtigen Start" (Amazon), in dem er Tipps und Tricks für angehende Trainer gibt.

Sponsoren

Wer den 1. Simmeringer Sportclub unterstützen möchte, kann sich unter marketing@simmeringer-sc.at melden. Die derzeitigen Sponsoren:
OBB, Vienna International Airport, Austro Control, Sport & Desig, Popstbus, Sanag, Zalando, Sigron, Die Altmetallprofis, ISS Facility Services, Casino Motesino, cws-boco, Müller & Miksch, Hyundai Löschl, kompoint, Erima, Allianz Global Assistance, Askö, wetter.tv, Integrations Plattform Simmering

Der Klassenerhalt ist das große Ziel für Dominik Voglsinger.
Der Neue: Dominik Voglsinger zwischen Obmann Mirko Sraihans (l.) und seinem Vize Michael Dedic (r.).

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 47

Petzone verlost kulinarische Überraschungspakete für Ihren vierbeinigen Liebling im Gesamtwert von € 250,00

Melden Sie sich beim Newsletter von www.petzone.at an und gewinnen Sie eines von acht kulinarischen Überraschungspaketen von THE GOODSTUFF oder eines von 4 gesunden Vollwertmenüs von XANTARA für Ihren vierbeinigen Liebling im Gesamtwert von € 250,00. Die Gewinner werden von Petzone ermittelt und kontaktiert. Laufzeit des Gewinnspiels: 30.11. - 14.12.2020 Was ist PetzoneWir, das Team von Petzone, lieben Tiere und haben jeder selbst Hunde und Katzen die uns jeden Tag zum Schmunzeln...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen