Meidling - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Das Lokal ist mittlerweile auch bei zahlreichen Bloggern ein beliebter Foto-Hotspot.

Vintage
Neuzugang in der Josefstadt

Vintage ist derzeit ganz groß in Mode. Seit Kurzem kann auch die Josefstadt mit einem Vintage-Geschäft aufwarten.  JOSEFSTADT. Der in Klagenfurt mittlerweile sehr beliebte Vintage-Laden mit dem unkonventionellen Namen "Ohne Butter" hat sich nun auch in der Josefstadt niedergelassen – genauer gesagt in der Josefstädter Straße 101. Im Sortiment finden sich jedoch nicht nur Vintage-Möbelstücke kleiner Unternehmen mit nachhaltiger Produktion und fairem Handel, sondern die Inhaber haben sich auch...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Almdudler Sprudelfabrikant Heribert Thomas Klein (Mitte) mit Künstlern der Volksoper
4

Neue Limonade
Almdudler setzt auf Hanf

Das österreichische Familienunternehmen Almdudler blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück und setzt 2020 auf Hanf. WIEN. Frei nach dem Motto "Alm ist, wo wir sagen" luden Sprudelfabrikant Heribert Thomas Klein und seine Schwester Michaela zur Pressekonferenz ins Hochhaus Herrengasse. Präsentiert wurden nicht nur Zahlen, Daten und Fakten rund ums Unternehmen, sondern auch die Produktneuheit 2020. Letzteres in gewohnt almdudlerischer Manier mit viel Entertainment und Humor. Tanzte doch...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Anzeige
Vor der Renovierung oder Sanierung eines Hauses sollte klar sein, dass das Mauerwerk trocken ist.
2

Sanieren, nur bei trockenen Wänden

Gehen Sie auf Nummer sicher: Lassen Sie das Mauerwerk Ihres Hauses vor einer Sanierung auf Feuchtigkeit prüfen. Der Frühling steht vor der Tür. Die Temperaturen steigen. Da ist manchem Hausbesitzer nach frischem Putz und neuer Farbe an den Wänden seines Hauses. Bevor Sie das aber tun, vergewissern Sie sich, dass das Mauerwerk Ihres Hauses tatsächlich trocken ist.  Experten für Mauerwerkstrockenlegung, wie z. B. die ATG-Gruppe mit Niederlassung in Bruck a. d. Leitha, helfen Ihnen gerne dabei....

  • St. Pölten
  • ATG Feuchtigkeits-Abdichtung GmbH
Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
Unter der Woche besuchen im Durchschnitt 55.000 Personen, zu Spitzenzeiten bis zu 60.000, das Einkaufszentrum.
13

Erfolg geht durch den Magen
Premiumgastronomie beschert "The Mall" Besucherrekord

16,2 Millionen Personen besuchten 2019 WIEN MITTE The Mall. Durch den Fokus auf Premiumgastronomie konnten die Besucherzahlen an den Wochenenden um 3,5 Prozent gesteigert werden. LANDSTRASSE. Mit 60 Shops, dem Fokus auf Premium-Gastronomie und der vorbildlichen Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist WIEN MITTE The Mall der Star unter den innerstädtischen Einkaufszentren. Der Erfolg ist kein Zufall, sondern beruht auf der perfekten Kombination aus Einkaufserlebnis und Erreichbarkeit. Als...

  • Wien
  • Landstraße
  • Ernst Georg Berger
Das Pressegespräch fand im neuen Veranstaltungsraum des Haus des Meeres statt. Vom 10. Stock war der Ausblick auch über ganz Wien grandios.
24

Haus des Meeres
Rewe präsentierte Initiative "Raus aus Plastik"

Das Unternehmen Rewe fand einen passenden Austragungsort um ein Resümee zur Initiative "Raus aus Plastik" zu ziehen. MARIAHILF. 1.000 Tonnen Plastik konnte Rewe mit seiner Handelsmarke "Ja! Natürlich" seit dem Jahr 2000 eingesparen. Diese Zahlen präsentierte das Großunternehmen kürzlich im neuen Veranstaltungsraum im Haus des Meeres. Gleichzeitig stellte "Ja! Natürlich" weitere Maßnahmen in Aussicht, die ein weiteres Einsparen von Plastikmüll ermögliche. "Raus aus einem Meer von Plastik" sei...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Eine Veranstaltung für Jung und Alt – das Reparatur Cafe in der Josefstadt.
17

Nachbarschaftszentrum Josefstadt
Das Reparatur Cafe startet in das neue Jahr

Das Reparaturcafé des Elektrotechnikers Heinz Tschürtz erfreut sich großer Beliebtheit. Zahlreiche Bastler und "Do-it-yourself"-Freunde helfen einander, defekten Geräten wieder Leben einzuhauchen. JOSEFSTADT. Mehr Distanz zur Wegwerfgesellschaft ist das Ziel des Elektrotechnikers Heinz Tschürtz. Seit mehr als 30 Jahren ist das nicht nur seine Lebens- sondern auch seine Firmenphilosophie. "Reparieren und Optimieren lohnen sich" ist sein Motto. Ende Jänner fand nun das erste Reparatur Cafe im...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Die Traumtasche muss kein Traum bleiben - bei Bag & Borrow gibt es sie jetzt zu mieten.
15

Jetzt auch in Wien
Luxustaschen leihen bei Bag & Borrow

Sie ist das liebste Accessoire einer Frau und ihr perfekter Begleiter: eine Designer-Tasche. Jetzt gibt es diesen Luxus auch auf Zeit. WIEN. Frauen wissen wovon die Rede ist. Oft ist die heißersehnte It-Bag so schwer zu ergattern wie der Mann fürs Leben. Kein Wunder, sie wie er ist ein Unikat und nicht überall zu finden. Und beide haben ein geheimes Innenleben. Im Unterschied zu ihm gehen Handtaschen jedoch nie fremd, schmücken jede Frau und sind der Eyecatcher im Office wie auf der...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Anzeige
Viele Beschwerden und Krankheiten haben Schimmel als Ursache – vertrauen Sie auf die Profis der ATG-Gruppe und lassen Sie Ihre Mauern trocken legen!

Gesundheitsgefahr durch Schimmel an Wänden!

Schimmel an den Wänden ist gefährlich und teuer. Schlimme Schäden an den Atemwegen, Rheuma und viele weitere Beschwerden, das sind mögliche Folgen von Schimmel an Wänden in Wohnräumen. Kleine Kinder und ältere Menschen trifft es besonders hart. Eine Ursache für Schimmel ist Feuchtigkeit in den Wänden. Die kann ungehindert aufsteigen, wenn die horizontale Sperre im Mauerwerk undicht ist oder ganz fehlt. Bei vielen Häusern könnte genau das der Fall sein. Hier ist dringend eine Sanierung...

  • Bruck an der Leitha
  • ATG Feuchtigkeits-Abdichtung GmbH
Claudia Geiger (Leitung Kommunikation & Sponsoring Pro Juventute), Barbara Karlich (Botschafterin Pro Juventute), Michael Mann (Mitgliede der Geschäftsführung Bäckerei Der Mann) (v.l.)

Charity-Aktion der Bäckerei Der Mann
Der Mann übergibt Spendensumme an Pro Juventute

Die Charity-Aktion der Bäckerei Der Mann brachte Pro Juventute, dem österreichischen Sozialunternehmen für Kinder- und Jugendhilfe, 15.000 Euro ein. LIESING. Zahlreiche Prominente läuteten im November des Vorjahres eine zweiwöchige Verkaufsaktion für den guten Zweck ein. Beim Promi-Backen zeigten Barbara Karlich, Kickboxer Fadi Merza, Starkoch Toni Mörwald und viele weitere ihr Können im Schokocroissant-Backen. Die Charity-Aktion mit Pro Juventute fand bereits zum achten Mal statt und hilft dem...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Im Einsatz für Ottakring: WK Wien-Bezirksmanagerin Alexandra Horvath (l.) und WK Wien-Bezirksobfrau Verena Wiesinger.

Wirtschaftskammer
"Ottakring soll Wirtschaftsstandort Nummer eins werden"

WK-Bezirksmanagerin Alexandra Horvath und -Bezirksobfrau Verena Wiesinger sind die neuen starken Frauen in Ottakring. Sie stehen Ottakrings Unternehmern zur Seite. Die bz hat mit ihnen über ihre Aufgaben gesprochen. Wie sind die Tätigkeitsfelder von Managerin und Obfrau definiert? VERENA WIESINGER: Ich sehe mich als Schnittstelle zwischen den Betrieben, der Kammer und der Bezirksvertretung. ALEXANDRA HORVATH: Individuelle Servicekontakte, die Betreuung der Unternehmensvereinigungen und der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien, präsentiert ein neues Gesundheitsprojekt für Unternehmer.

Gesundheitsreform in Wien
Unternehmer erhalten Arzt-Selbstbehalt retour

Wie die Wirtschaftskammer Wien soeben in einer Pressekonferenz verkündete, wird der Arzt-Selbstbehalt für Wiener Unternehmer künftig ersetzt. WIEN. Die Wiener Wirtschaftskammer will künftig Unternehmer begünstigen, die regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen gehen. Sie sollen den Arzt-Selbstbehalt, der bisher zehn Prozent betrug, ersetzt bekommen - und das rückwirkend ab 1. Jänner. Die Wirtschaftskammer Wien senkt damit den verbleibenden Eigenanteil auf null.  "Heute öffnen wir ein neues Kapitel...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Christina Hummel, Besitzerin des gleichnamigen Kaffees in der Josefstadt, ist eine der Unterstützer der "Too good to go"-App.
1

"Too Good To Go"-App in Wien
Bereits 1.440 Mahlzeiten werden pro Tag gespendet

Seit August 2019 ist die App "Too Good To Go" – sie will der Lebensmittelverschwendung den Kampf ansagen – auf dem österreichischen Markt. Ein halbes Jahr später ziehen die Betreiber eine positive Bilanz. WIEN. Die App "Too Good To Go" ist seit einem halben Jahr in Österreich, mit Fokus auf die Städte Graz, Linz und Wien. Ziel der App ist es ungenutztes und übrig gebliebenes Essen von gastronomischen Betrieben nicht einfach wegzuschmeißen, sondern es günstiger zu verkaufen. Mittlerweile hat...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Schon seit Jahrzehnten im Bezirk: Das Opel-Werk in Aspern.

Aus für Motorenproduktion
Opel-Werk in Aspern streicht 270 Stellen

Die Welle der Jobsverluste im Asperner Opel-Werk setzt sich weiter fort. Es wird mit dem Abbau von weiteren 270  Stellen gerechnet. DONAUSTADT. Für zahlreiche Mitarbeiter des Opel-Werks in Aspern gibt es eine zwar nicht besonders überraschende, aber dennoch traurige Nachricht. Mitte des Jahres soll mit der bisherigen Motorenproduktion Schluss sein, berichtet die Presse. Nur mehr Getriebe sollen im 22. Wiener Gemeindebezirk hergestellt werden. Das bedeutet den Jobverlust für bis zu 270...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Naz Kücüktekin
Auch der Lehrberuf Bürokaufmann kann bei den Wiener Stadtwerken erlernt werden.

Stadtwerke Wien
140 Lehrlinge werden im September aufgenommen

Die Wiener Stadtwerke bieten ab September 140 Jugendlichen eine Lehrstelle. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis Anfang Frühjahr. WIEN. Insgesamt bieten die Wiener Stadtwerke 12 Lehrberufe an. Die meisten sind im technischen Bereich beheimatet, es gibt jedoch auch die Ausbildung zum Gärtner oder Floristen. Ab September stehen diese Ausbildungen für 140 Jugendliche zur Verfügung. Die Bewerbungsfrist ist derzeit schon im Laufen. Das Ende der Bewerbungsfrist ist mit Anfang Frühjahr datiert, kann...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Die Brauerei bekommt eine neue Marketingleiterin.
2

"Ich mag das Bier!"
Kerstin Neumayer ist neue Marketingleiterin der Ottakringer Brauerei

Die Ottakringer Brauerei beginnt das neue Jahr mit einer bemerkenswerten Personalie: Kerstin Neumayer wird ab 15. Janner Marketingleiterin der Wiener Traditionsbrauerei. OTTAKRING. Neumayer war bis Anfang 2019 Vorstandsvorsitzende der Merkur Warenhandels AG und davor 20 Jahre Marketingleiterin der Billa AG. Matthias Ortner, Geschaftsführer der Ottakringer Brauerei: "Ich bin davon überzeugt, dass wir mit ihr die Marke Ottakringer auf ein neues Level heben werden. Sie passt perfekt zu uns und ich...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
30.000 textile Fälschungen wurden am Flughafen Wien Schwechat sicher gestellt.

Flughafen Wien
Schmuggelware um 5,2 Millionen Euro entdeckt

30.000 textile Fälschungen wurden von den Zollbeamten des Flughafens Wien-Schwechat entdeckt. Laut Büro des Finanzministeriums hätten diese wahrscheinlich auf Christkindlmärkten verkauft werden sollen – Ermittlungen laufen. WIEN. Wie nun bekannt wurde feiern die Zollbeamten des Flughafens Wien-Schwechat derzeit einen ihrer größten Erfolge. Gefälschte Waren im Wert von 5,2 Millionen Euro wurden in einem Jet nach Österreich geschmuggelt.  Insgesamt konnten bei der Entdeckung rund 30.000 Textilien...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Es geht weiter bei Jones: Die Gläubiger haben dem Sanierungsplan zugestimmt.
2

Modelabel ist gerettet
Wiener Modekette Jones ist saniert

Nach der Insolvenz-Meldung im Oktober kommt nun die Entwarnung: Jones ist saniert. WIEN. Noch im Oktober sah es nicht gut aus um die Damenmodekette Jones: Es wurde Insolvenz angemeldet. Mit Passiva von rund 7,5 Millionen Euro wurde eine Sanierung angestrebt. Grund für die Insolvenz waren die sinkenden Gewinne im Textilhandel und die starke Konkurrenz durch den Online-Handel. Rettung geglückt Jetzt kommt die Entwarnung: Die Gläubiger haben den Ausgleich angenommen, berichtet der Österreichische...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Karl Pufler
Anzeige
Video

Imagefilme aus Wien – was ist das Besondere an diesem beeindruckenden Marketinginstrument?

Immer mehr Unternehmen setzen auf Imagefilme. Im Gegensatz zu Werbespots steht hier jedoch nicht ein bestimmtes Produkt im Fokus. Vielmehr soll mit Hilfe der Imagefilme ein Unternehmen und dessen Philosophie portraitiert werden. Doch worauf sollte bei der Produktion eines solchen Filmes geachtet werden? Welche Botschaften werden vermittelt? Und wie kann ein Imagefilm dazu verwendet werden, den Bekanntheitsgrad und den Umsatz zu steigern? Im Folgenden soll auf die wesentlichen Charakteristika...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
500 Citylights, Digiscreens und Litfaßsäulen, die als Ottakringer Helles Dosen erstrahlen, schaffen bis 18. Dezember Aufmerksamkeit für Marke und Produkte der Ottakringer Brauerei.
1

Winterkampagne für Bier
Ottakringer Brauerei bekennt sich zum Heimmarkt Wien

Die Ottakringer Brauerei taucht Wien bis 18. Dezember in ihr leuchtendes Gelb und setzt damit ein auffälliges Signal in einem jahreszeitlich bedingten „grauen Umfeld“. 500 Citylights, Digiscreens und Litfaßsäulen, die als Ottakringer Helles Dosen erstrahlen schaffen Aufmerksamkeit für Marke und Produkte. OTTAKRING/WIEN. Mit der Winterkampagne will Ottakringer die Verbundenheit mit der Stadt klar zum Ausdruck bringen. Mission ist es, mit den Produkten den Menschen das einmalige Lebensgefühl der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Im Vergleich zum Vorjahr verbesserte sich Wien um elf Plätze. Bei der Lebensqualität rangiert die Bundeshauptstadt auf Platz fünf
1 1

"Gast"-Arbeiter bewerten Wien
Wien ist unfreundlich, aber lebenswert

Wien ist nach Ansicht von Expats – also von Firmen ins Ausland entsandten Mitarbeitern – die drittunfreundlichste Stadt weltweit. Wien sei jedoch besonders lebenswert. WIEN. Zum sechsten Mal in Folge veröffentlicht InterNations, mit 3,6 Millionen Mitgliedern das weltweit größte Netzwerk für alle, die im Ausland leben und arbeiten, die Ergebnisse der jährlichen Expat Insider Studie. Mit über 20.000 Teilnehmern handelt es sich um eine der größten Umfragen zum Leben und Arbeiten im Ausland, die...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Das Design des größten Shopping- und Entertainmentcenters an der Waterfront wurde einer Frischzellenkur unterzogen
1 Video 4

Große Fortschritte beim Umbau der Millennium City
E-Sports-Arena Friendly Fire ist schon „ready to play“ (mit Video)

Im Sommer startete der große Umbau der Millennium City. Seitdem hat sich viel getan. BRIGITTENAU. Die 56.000m² große Millennium City mit ihren 130 Shops und Gastronomie-Angeboten stellt sich neu auf. Der Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Entertainment und Gastronomie. Bestes Beispiel ist „Friendly Fire“, die mit 360m² größte E-Sports-Arena Österreichs. Ab sofort können bis zu 140 Fans von Fortnite, League of Legends, PUBG u.v.a. gleichzeitig in den Genuss der neuesten Gaming-Hardware. Die...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ernst Georg Berger
Anzeige
1 Aktion

Gewinnspiel
Weihnachtsgeschenke shoppen am Black Friday: Die Top 5 Geschenktipps für Männer

Der Shopping-Event Black Friday gilt als Startschuss für den Einkauf von Weihnachtsgeschenken. Auf der Suche nach dem perfekten Geschenk sind Rabatte gerne willkommen. Viel wichtiger sind aber individuell passende Ideen, die durchaus emotional und nachhaltig wirken dürfen. „Männer wünschen sich Action und einzigartige Erlebnisse,“ sagt Jörg Schmiedl von Jollydays, Österreichs größtem Anbieter für Erlebnisgutscheine. 1. Für den Adrenalin-Junkie Das Gefühl des freien Falls und grenzenloser...

  • Wien
  • Thomas Haas
6

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • Ted Knops
WK Wien-Präsident Walter Ruck (l.) und Handel-Spartenobmann Rainer Trefelik.

Weihnachtsgeschäft
Wiener geben 335 Millionen Euro für Weihnachten aus

Trotz zunehmendem Online-Shopping erwarten die Wiener Händler ein stabiles Weihnachtsgeschäft. Die Wirtschaftskammer Wien stärkt den lokalen Handel mit Kommunikationsoffensive „Wer Wien liebt, kauft in Wien ein“. WIEN. Für das heurige Weihnachtsgeschäft werden 335 Millionen Euro Umsatz erwartet – trotz Konjunkturabschwächung stabilisiert sich das gute Vorjahresniveau. „Insgesamt kann sich der Wiener Handel auf ein starkes Weihnachtsgeschäft einstellen,“ sagt Rainer Trefelik, Obmann der Sparte...

  • Wien
  • Michael J. Payer

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.