10.03.2017, 23:26 Uhr

Krimicouch mit Theresa Prammer

Wann? 15.04.2017 19:30 Uhr

Wo? Theatercouch, Schönbrunner Str. 238, 1120 Wien AT
Wien: Theatercouch |

Gerade einmal eine Woche nach dem Veröffentlichungstermin präsentiert die Schauspielerin Theresa Prammer ihren neuen Kriminalroman bei uns auf der Krimicouch. Der Eintritt ist frei!

Der Kriminalfall:
Gleich an ihrem ersten Tag bei der Polizei wird Lotta Fiore zu einem Tatort gebeten, an dem sie einen Zettel mit ihrem eigenen Namen findet. Erschüttert sucht sie Hilfe bei ihren Kollegen von der Mordkommission, aber dort schlägt ihr nur Neid und Missgunst entgegen. Wieso Lotta Fiore ohne eine Ausbildung bei der Wiener Polizei eingestellt wurde, vermag niemand zu verstehen.

Als Tochter einer weltberühmten Operndiva kennt sie diese Reaktionen nur zu genau. Was niemand weiß: die Operndiva ist nicht ihre richtige Mutter. Über die Entführung Lottas wissen nur sie und ihre „Schwester“ Henriette Bescheid. Als diese verschwindet, beginnt für Lotta ein Wettlauf mit der Zeit, denn das Geheimnis der Schwestern birgt eine tödliche Gefahr …

Die Autorin:
Theresa Prammer hatte Engagements als Schauspielerin unter anderem am Burgtheater und an der Volksoper. 2006 gründete sie mit ihrem Mann das Sommertheater »Komödienspiele Neulengbach«. Theresa Prammer schreibt abwechselnd in Wien und in Reichenau an der Rax. Ihr Krimidebüt Wiener Totenlieder wurde 2015 mit dem Leo-Perutz-Preis ausgezeichnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.