27.10.2016, 17:18 Uhr

Info-Veranstaltung zur Verbindungsbahn

Die neue Station Stranzenbergbrücke, wie sie nach Fertigstellung aussehen könnte. (Foto: ÖBB/Zoom VP.at)

Vom 22. bis 25. November gibt es in Meidling eine Info-Schau zur Verbindungsbahn.

MEIDLING. Die Pläne zur Verbindungsbahn werden immer konkreter. So sind mehr Stationen geplant – etwa an der Stranzenbergbrücke. Auch ein dichterer Intervall ist angedacht. Geplant wird noch bis voraussichtlich 2018. Der Ausbau könnte dann von 2020 bis 2026 erfolgen.

Die ÖBB informieren nun schon über den aktuellen Planungsstand: Vom Dienstag, 22. November, bis Freitag, 25. November , gibt es in der Bezirksvorsteherung Meidling eine Schau. Ort: Schönbrunner STraße 259, 2. Stock im Besprechungszimmer. Geöffnet ist Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 16 Uhr, am Donnerstag bis 17.30 Uhr.

Experten und Wunschbox

Am 24. November am Nachmittag und am 25. November sind Experten der ÖBB vor Ort und erklären den aktuellen Stand. Zusätzlich gibt es eine Wunschbox, wo jeder Meidlinger seine Ideen und Anregungen zur Verbindungsbahn kundtun kann. Die Ideen werden gesichtet und auf Umsetzbarkeit geprüft.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.