18.08.2016, 17:53 Uhr

Krimicouch mit Edith Kneifl

Wann? 01.10.2016 19:30 Uhr

Wo? Theatercouch, Schönbrunner Str. 238, 1120 Wien AT
Edith Kneifl (Foto: Kurt-Michael Westermann) (Foto: Kurt-Michael Westermann)
Wien: Theatercouch |

Zeit für einen Krimi! Ab Oktober lädt die Theatercouch Wien regelmäßig zur Krimicouch. Eröffnet wird unsere Lesereihe von der wohl bedeutendsten Krimi-Autorin Österreichs: Edith Kneifl.

Passend zum 250jährigen Prater-Jubiläum liest die preisgekrönte Schriftstellerin aus ihren historischen Kriminalromanen „Der Tod fährt Riesenrad“, „Die Tote von Schönbrunn“ und „Totentanz im Stephansdom“.

Freuen Sie sich auf mörderisch gute Unterhaltung in Wiens einzigem Off-Theater mit Wohnzimmer-Ambiente. Nehmen Sie mit eigenen Fragen an einem interaktiven Autorentalk teil und lauschen Sie Edith Kneifls Geschichten und Anekdoten.

Über die Autorin:

Edith Kneifl, Dr.phil., geboren 1954 in Wels, erhielt im Jahr 1992 als erste Autorin überhaupt in der Kategorie Bester Roman den Friedrich-Glauser-Preis. Der Film Taxi für eine Leiche, der nach ihrem Buch Ende der Vorstellung entstand, wurde 2003 mit der Romy für den besten Fernsehfilm ausgezeichnet.

„Die wohl bedeutendste Schriftsellerin unseres Landes.“ (Wiener Zeitung)

Tickets

Karten erhalten Sie unter www.theatercouch.at für 12€ zuzüglich Vorverkaufsgebühr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.