15.03.2017, 09:18 Uhr

Theresa Prammer präsentiert neuen Krimi in Meidling

Am 15.4. in der Theatercouch: Theresa Prammer (Foto: Janine Guldner)
Wien: Theatercouch |

Theresa Prammer wurde als Schauspielerin bekannt. Inzwischen ist sie preisgekrönte Krimiautorin. In der Theatercouch Meidling präsentiert sie ihren neuen Roman: Die unbekannte Schwester. EINTRITT FREI!

Bereits als junges Mädchen entdeckte Theresa ihre Autorinnenherz. Für ihre beste Freundin schrieb sie Kurzgeschichten in ein buntes Heft. Dennoch lockte ihre Begeisterung für Geschichten sie zunächst auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Theresa wurde Schauspielerin – unter anderem an der Volksoper Wien.

Ihre Sehnsucht, zu schreiben, aber blieb. Zum Glück! Denn ihr Kriminalroman „Die Wiener Totenlieder“ wurde mit dem Leo-Perutz-Preis 2015 der Stadt Wien für Kriminalliteratur ausgezeichnet.

„Die unbekannte Schwester“ erscheint im April

Im April präsentiert sie ihr neues Buch! „Die unbekannte Schwester“ ist der zweite Band mit der beliebten Ermittlerin Lotte Fiore. Nach dem Erfolg in ihrem ersten Fall darf sie nun ganz offiziell bei der Polizei ermitteln. Doch sie hütet ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das nun ihr eigenes Leben zu bedrohen scheint.

Freuen Sie sich auf eine spannende Lesung und eine charmante Theresa Prammer. Die Buchhandlung FRiCK Meidling gestaltet den Büchertisch. Der Eintritt ist frei. Um Reservierung wird gebeten.

15. April, 19:30 Krimicouch mit Theresa Prammer
Theatercouch, Schönbrunnerstraße 238

TICKET-RESERVIERUNG:
www.theatercouch.at oder 0663-03004628
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.