Besuch am Hengstberg

der scho wieder
7Bilder

Herunten an der Donau versank alles im Nebel. Aber oben am Gipfel, auf über 500 m, fand ich strahlenden Sonnenschein. Man konnte weit bis ins Gebirg sehen. Kein Wind, aber auch kein Schnee. Ein Hündchen mit seinem Herrl spazierte gemütlich den Waldrand entlang. Schön wars.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen