Eine Nacht auf der "Schönbrunn" - Abschlussfeier der Ausstellung "175 Jahre Donaudampfschifffahrt"

47Bilder

YBBS/DONAU (ES). Ein bisschen wehmütig, aber überwiegend stolz präsentierten die Veranstalter des Kulturvereins OKAY und die Mitglieder der Stadtgemeinde Ybbs an der Donau eine Zusammenfassung der Jubiläumsausstellung „175 Jahre Donaudampfschifffahrt im Raum Ybbs“.
Erich Hermetsschläger verbindet eine besonders prägende Erinnerung mit der Donaudampfschifffahrt, da sein Vater anno dazumal im Zuge der Dreharbeiten zur Sissi Trilogie den Steuermann während der Brautfahrt mimen durfte, obwohl er eigentlich Kapitän war.
Auch Werner Gradisch, dem die Ausstellung sehr am Herzen liegt, erinnert bei einer der letzten Führungen noch einmal, welch großer Aufwand doch hinter solch einer Veranstaltung steckt, die er selbst mit zahlreichen Bilder seiner Privatsammlung unterstützt hat.
Gerald Böhm führte die Interessierten aus Politik und Wirtschaft gewohnt souverän zuerst durch die Ausstellung im KIZ (Kultur im Zentrum), anschließend ging es weiter zur Anlegestelle Ybbs wo bereits das Schmuckstück der Donaudampfschifffahrt auf die Besucher wartete – die Schönbrunn.
„Das Schiff ist bereits 100 Jahre im Dienst und hätte eigentlich schon längst dem Schneidbrenner zum Opfer fallen sollen, doch glücklicherweise wurde diesem Juwel das noch aus der K&K Zeit stammt vor diesem Schicksal bewahrt.“ erklärt Josef Zwiefelhofer, einer der drei Hauptverantwortlichen, ohne dessen unermüdlichen Einsatz solch eine umfangreiche Ausstellung nicht zustande gekommen wäre – Gratulation!

Autor:

Esther Schauberger aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.