Sommer, Sonne, Soapslide: SJ sorgte für Stimmung im Marbacher Bad

Das Organisationsteam Maximilian Weidinger (2.v.l., letzte Reihe), Bernhard Wurm (4.v.l., letzte Reihe), Silvia Huber (5.v.l., letzte Reihe) mit Gemeinderätin Gerlinde Mikschovsky (3. Reihe, ganz rechts), den GewinnerInnen Lisa Payer (2.v.l., 2. Reihe), Julian Schuster (3.v.r., 1. Reihe), Jakob Schroll (2.v.l., 1. Reihe), sowie SPÖ-Nationalratskandidat Alois Schroll (3.v.l., 1. Reihe)
  • Das Organisationsteam Maximilian Weidinger (2.v.l., letzte Reihe), Bernhard Wurm (4.v.l., letzte Reihe), Silvia Huber (5.v.l., letzte Reihe) mit Gemeinderätin Gerlinde Mikschovsky (3. Reihe, ganz rechts), den GewinnerInnen Lisa Payer (2.v.l., 2. Reihe), Julian Schuster (3.v.r., 1. Reihe), Jakob Schroll (2.v.l., 1. Reihe), sowie SPÖ-Nationalratskandidat Alois Schroll (3.v.l., 1. Reihe)
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christian Trinkl

Am Mittwoch, dem 8. August, brachte ein motiviertes Team der Sozialistischen Jugend den legendären Soapslide-Contest ins Marbacher Freibad. Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um Seifen-Rutschen. "Auf langen Planen konnten alle, die Lust hatten, gegeneinander antreten, sich austoben und herausfinden, wer am längsten rutscht und damit der beste Soap-Slider ist", erklärt Maximilian Weidinger, Jugendkulturbeauftragter der SJ Niederösterreich. Über die enorme Beteiligung am Fun-Event freuten sich Silvia Huber, Ortsgruppenvorsitzende der SJ in Marbach, und SJ-Bezirksvorsitzender Bernhard Wurm, der festhielt: "Der Soapslide Contest war eine spaßige Veranstaltung für Jung und Alt, die es in dieser Form erstmals im Bezirk Melk gegeben hat. Gratulation an die SJ-Ortsgruppe Marbach für die reibungslose und unfallfreie Durchführung!"

Den Soapslide-Contest soll es im Bezirk Melk künftig öfter geben, kündigen Weidinger und Huber an: "Eines ist sicher: Nächstes Jahr wird in Marbach zum zweiten Mal 'geslided'. Und möglicherweise auch in weiteren Gemeinden!" Den Contest für sich entscheiden konnte schließlich Lisa Payer, Zweiter wurde Julian Schuster, gefolgt von Jakob Schroll. SPÖ-Nationalratskandidat Alois Schroll stattete dem Event in Marbach/Donau ebenfalls einen Besuch ab und gratulierte dem Organisationsteam: "Es war ein toller erster Versuch, ein neuartiges Sportevent in den Bezirk zu bringen!"

3. Platz: Jakob Schroll
2. Platz: Julian Schuster
1. Platz: Lisa Payer

Autor:

Christian Trinkl aus Niederösterreich

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.