Vom sinnvollen "Herumsitzen": Das Fischerfest in Breiteneich

PETZENKIRCHEN (MiW). Der Laie sieht wohl in diesem Sport nicht mehr, als Menschen, die stundenlang mit der Rute am See "hocken". Aber:
"Das Angeln ist die einzige Art von Philosophie, von der man satt werden kann", sprach einst der deutsche Schriftsteller Peter Bamm recht beschreibende Worte. Beim großen "Fischerfest" am Breiteneicher Teich in Petzenkirchen scharten sich viele Mitglieder und Freunde des Fischereivereins Wieselburg zusammen, um eben "der unverdächtigsten Art des Nichtstuns" zu huldigen.
Der passionierte Fischer Karl Hametner liebt den seelischen Ausgleich, den dieser Sport verschafft: "Es ist die Liebe zur Natur und die Entschleunigung, die mich einst gestressten Menschen zum Angeln brachte", weiß er zu berichten.
Vereinsobmann-Stv. Thomas Lichtenschopf zog in seiner Angler-Karriere mit einem acht Kilo schwerer Karpfen seinen größten Fang an Land. Bei ihm, wie auch bei vielen anderen, hat das Angeln Generationen übergreifende Familientradition: Vom Opa zum Vater, vom Vater zum Kind.
So wird diese, die Familie näherbringende Tradition weitergegeben. Und die Begeisterung lässt nicht nach, sie schweißt eher zusammen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen