der "Kilian"

das Ensemble vor dem Rathaus
3Bilder

Er steht am Brunnen vor dem Ybbser Rathaus. Und nein, Heiliger ist er keiner. Ob er nun den Stadtrichter, also den früheren Bürgermeister,
darstellt oder den Scharfrichter, den Henker, das ist Interpretationssache. Historische Beweise gibts für keine der beiden Theorien. Ich tendiere eher zum Bürgermeister. Einem Henker mitten am Stadtplatz ein Denkmal zu setzen, scheint mir doch etwas gewagt. Durfte dieser doch nicht innerhalb der Stadtmauern wohnen und kein städtisches Ehrenamt bekleiden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen