Echt brutal lokal: Hier kommt Regionalität pur auf den Tisch

August Teufl, Fotograf Andreas Kaufmann, Chefin Alexandra Labenbacher-Konecny, Koch David Köhler und Modedesignerin Julia Neubauer.
  • August Teufl, Fotograf Andreas Kaufmann, Chefin Alexandra Labenbacher-Konecny, Koch David Köhler und Modedesignerin Julia Neubauer.
  • Foto: Schrittwieser
  • hochgeladen von Christian Trinkl

MANK. Das findet man wirklich nicht allzu oft: Alles, aber wirklich alles, was an diesem Abend im Wirtshaus Beringer aufgetischt wird, kommt direkt aus der Region. Bis zu den Servietten.

"Die Idee zu 'Brutal lokal' hatte ich schon länger, heuer haben wir es dann erstmals umgesetzt und der Erfolg hat uns überrascht. Alle Termine waren im nu ausverkauft", freut sich die Chefin des Hauses, Alexandra Labenbacher-Konecny.

Bei "Brutal lokal" sitzen bis zu 28 Gäste an einer gemeinsamen Tafel im "Gmoakeller" des Gasthauses und genießen ein bis zu achtgängiges Menü, bei dem jede Zutat aus der Region kommt. "Die Leute sollen miteinander kommunzieren und sich über das Essen aber auch alles drumherum unterhalten"; so Labenbacher-Konecny.

Abgerundet wird dieser brutal lokale Zugang durch die die Anwesenheit lokaler Produzenten und Künstler. Diesmal konnte man etwa die Fotografin von Andreas Kaufmann sowie die Mode von Julia Neubauer genauer unter die Lupe nehmen.

Mehr dazu auf der Homepage des Gasthauses Beringer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen