Dia de los Muertos in Emmersdorf
Ein buntes Fest für alle Verstorbene

Die Calaveras (Schädel), welche bunt gefärbt sind, gehören als fixer Bestandteil zum mexikanischen "Día de los Muertos".
  • Die Calaveras (Schädel), welche bunt gefärbt sind, gehören als fixer Bestandteil zum mexikanischen "Día de los Muertos".
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Daniel Butter

Emmersdorfer Paar würdigen mexikanische Tradition Día de los Muertos

EMMERSDORF. Haben Sie schon mal etwas von "Día de los Muertos" gehört? Nein? In Mexiko ist dies einer der bedeutendsten Feiertage im Kalender (31. Oktober). "Am Tag der Toten, spanisch Día de Muertos, wird traditionell der Verstorbenen gedacht", erklärt Emmersdorfs Felsengartl-Wirt Matthias Schmidt.

Explosion der Farben

Mit seiner mexikanischen Lebensgefährtin und Köchin Anny will der Gastronom die Bedeutung mit einem dreitägigen Fest würdigen. "Jeder kennt Halloween (fällt auf den gleichen Tag). Día de los Muertos hat aber nichts damit zu tun, da sich diese beiden Tage von ihrer Tradition stark unterscheiden", so Schmidt. Halloween gilt als finstere Nacht des Schreckens und Unheils, während der das "Totenfest" sich über drei Tage in einer "Explosion der Farben und lebensbejahenden Freude" erstreckt. Typisch für das Fest sind dabei die bunten Calaveras (Schädel) und Calacas (Skelette). "Der Feiertag entstand vor mehreren Tausend Jahren in den Kulturen der Azteken, Tolteken, der Nahua und anderen Völkern, die das Betrauern ihrer Toten als respektlos empfanden", fügt der Gastronom klärend hinzu, warum bei den Feierlichkeiten keine Trauer, sondern Freude herrscht.

Día de los Muertos

Vom 31. Oktober bis 2. November findet im Felsengartl in Emmersdorf das Día de los Muertos statt. Um Reservierung wird gebeten: 0664/75530072

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen