Hauptplatzeröffnung in St. Leonhard
"Ein Platzerl für alle und für alles"

Der neue Hauptplatz in St. Leonhard wurde um rund zwei Millionen Euro innerhalb von zwei Jahren gebaut.
19Bilder
  • Der neue Hauptplatz in St. Leonhard wurde um rund zwei Millionen Euro innerhalb von zwei Jahren gebaut.
  • Foto: MG St. Leonhard
  • hochgeladen von Daniel Butter

Nach rund zwei Jahren Bauzeit und viel Kritik ist der neue Hauptplatz in St. Leonhard eröffnet worden.

ST. LEONHARD. "Wir haben 2015 nicht den Kopf in den Sand gesteckt, sondern gesehen, dass es eine Chance ist, etwas Neues entstehen zu lassen", erklärt der Projektleiter Gerhard Dragovits bei der Eröffnung des Leonharder Jahrhundertprojektes "Hauptplatz". Damals mussten aufgrund eines Pilzbefalls die Kastanienbäume gefällt werden.

Bürger beteiligten sich

In einem langen Prozess inklusive Bürgerbeteiligung wurde an einem neuen Hauptplatz gefeilt. "Wir wissen, dass wir, egal wie wir es planen, es nicht jedem recht machen können. Doch wenn man sich das Ergebnis ansieht, kann man voller Stolz sagen, dass etwas Historisches in St. Leonhard entstanden ist", so Leonhards Bürgermeister Hans-Jürgen Resel.
Nach zwei Jahren Bauzeit und rund zwei Millionen Kosten erstrahlt der Hauptplatz mit vielen "Extras": Viel Natur mit unter anderem 20 Jahre alten Bäumen, großem Kreisverkehr, mehreren Schutzwegen, einer neuen Bushaltestelle, Elektrotankstellen und noch viel mehr.

Erinnerung an Marktplatz

Für alle Historiker-Freunde gibt es auch drei prägnante Erinnerungen an den ursprünglichen Marktplatz in der Marktgemeinde. "Die Familiensäule, ein Pranger (beide saniert) und eine neu gestaltete Pferdeanbindestelle sollen der Historie des Platzes gedenken", erklärt Dragovits.
Der Projektleiter erwähnte bei der Eröffnung auch nochmals einige Kritikpunkte, die während der Bauphase aufgekommen waren: "Egal ob es die ,schiefe Familiensäule‘ (Anm.: Dragovits erwägt scherzhaft den Platz der Säule als ,Pisaplatzl‘ zu bezeichnen) oder auch die Mehrkosten bzw. der Sinn des Kreisverkehres waren, jetzt wo alles fertiggestellt ist, wurden auch diese Kritiken weniger." Der neue Hauptplatz brachte nicht nur ein sicheres Verkehrskonzept und wieder Bäume auf den "Platz der Lebensfreude", sondern auch einige andere Investments. "In der Zeit der Hauptplatzgestaltung wurden rundherum rund zehn Millionen in Neubauten investiert", so Resel. Unter anderem entstanden 25 neue Wohnungen, eine Trafik, die Erweiterung des „Greisslerei“-Areals und die neue Filiale der Bäckerei Hagern, welche sich nun zusammen mit den beständigen Betrieben im Leonharder Zentrum ergänzen.

"Diese Infrastrukturmaßnahmen und die Neuansiedelung zeigen, dass St. Leonhard ganz nach seinem Motto ,Marktplatz der Lebensfreude‘ dafür sorgt, dass man sich hier wirklich wohlfühlt", ist Landesrat Martin Eichtinger voller Lob für das gesamte Projekt.

Aktion 7

Verlosung
Beatpatrol findet am 25.10. statt & wir verlosen Tickets!

Nach elf erfolgreichen Jahren im St. Pöltner VAZ übersiedelt das kronehit BEATPATROL 2021 erstmals in die MARX HALLE Wien. „Join the musical journey“ lautet der diesjährige Slogan des legendären Electronicmusic Festivals. NÖ/WIEN (red.) Heuer mit dabei: das belgische DJ-Duo DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE, das israelische Psy-Trance-Duo VINI VICI, der Hamburger Produzent NEELIX, das niederländische Ausnahmetalent HEADHUNTERZ, die italienische Legende GABRY PONTE – der mit seinen Internet-Hits...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen