Ferienzeit für Flüchtlingskinder

BEZIRK (MiW). "Die Menschen bekommen wohl erst dann ihre Heimat zurück, sobald sie ausgebeutet worden ist", beschreibt SPÖ-Bezirksfrauenvorsitzende Charlotte Zimmerl jene Region, aus der die zehn Kinder im Zuge der Aktion "Ferien vom Krieg" für kurze Zeit flüchten durften. Diese Kinder verbringen ihr Leben mit ihren Familien in einem der insgesamt fünf Flüchtlingslager in der Sahara im Südwesten Algeriens.
Diese äußerst ressourcenreiche Region wird von Marokko "Südprovinz" genannt und gewaltsam besetzt. Die sogenannte "Mauer der Schande" grenzt als ein 4.000 Kilometer langer Streifen voller tödlicher Landminen das Gebiet zwischen Marokko und Mauretanien ein. Es gibt weder ein Vor noch ein Zurück für die rund 180.000 Menschen in diesen Flüchtlingslagern.

Aktion "Ferien vom Krieg"
Seit nun schon zwölf Jahren laden die SPÖ-Frauen des Bezirks Melk Kinder aus eben diesen Lagern zu einem Kurzurlaub von den unzumutbaren Lebensbedingungen ein.
Die Aktion "Ferien vom Krieg" ist ihrerseits auf Initiative von Karin Scheele zurückzuführen und findet bei gemeinnützigen Organisationen viel Anklang.
Die Feuerwehr Ybbs lud die zehn Kinder und ihre Betreuerin und Übersetzerin Hassena zu einer Bootsfahrt auf der Donau ein, der Reiterhof Langthaler in Pömling bei Emmersdorf begeisterte mit einem Ausritt, Pony-streicheln und dem Füttern von Hirschen. Einen weiteren Einblick in unsere kurios anmutende Fauna bot eine Lamawanderung bei der Familie Rappersberger in Oberndorf an der Melk, gefolgt von einigen Badebesuchen in Weitenegg, dem Wachaubad Melk und dem Freizeitzentrum in Neumarkt. Den Abschluss bildete Betreuerin Hassena mit einer traditionellen Tee-Zeremonie, bei der drei Mal getrunken wird: Der erste Schluck ist so stark, wie das Leben. Der Zweite, so süß wie die Liebe und der dritte so sanft wie der Tod", schloss die junge Frau ab und lächelte wehmütig zum Abschied. Wissend, dass es bald wieder in die verlorene Heimat gehen wird.

Autor:

Bezirksblätter Archiv (Michael Permoser) aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.