Natur im Garten
Goldener Igel "schleicht" durch fünf Schaugärten im Bezirk Melk

Marianne Sieder (LFS Sooß), Josef Motusz (Schlosspark St. Leonhard am Forst), Rosina Neuhold (LFS Sooß), Johannes und Ingrid Kralovec (beide Schaugarten Kralovec), Fritz Prohaska (Stiftspark Melk), Landesrat Martin Eichtinger, Günther Frühwirth, Willi Frosch, Pater Martin Rotheneder, Nora Farasin, Jakob Enengl, Marlene Wöginger (alle Stiftspark Melk), Florian Wen und Regina Radlbauer (beide Schallaburg).
  • Marianne Sieder (LFS Sooß), Josef Motusz (Schlosspark St. Leonhard am Forst), Rosina Neuhold (LFS Sooß), Johannes und Ingrid Kralovec (beide Schaugarten Kralovec), Fritz Prohaska (Stiftspark Melk), Landesrat Martin Eichtinger, Günther Frühwirth, Willi Frosch, Pater Martin Rotheneder, Nora Farasin, Jakob Enengl, Marlene Wöginger (alle Stiftspark Melk), Florian Wen und Regina Radlbauer (beide Schallaburg).
  • Foto: Natur im Garten/Ehn
  • hochgeladen von Daniel Butter

Landesrat Martin Eichtinger: „Schaugärten sind persönliche Inspirations- und öffentliche Wohlfühloasen, die Landsleute und Touristen gleichermaßen begeistern. Ich gratuliere den Schaugärtnerinnen und Schaugärtnern zur Auszeichnung und danke für ihr Engagement.“

BEZIRK. Niederösterreichs Gartenwelt gestaltet sich facettenreich. Vom Bauern- und Kräutergarten über prunkvolle Schlossparks und verborgene Stiftsgärten bis hin zu experimentellen und modernen Gartenprojekten präsentieren sich die blühenden Ausflugsziele in einer Vielfalt, wie sie anderswo kaum zu finden ist. Jährlich werden jene Schaugärten mit dem „Goldenen Igel“ von „Natur im Garten“ ausgezeichnet, die einerseits in Qualität und Umfang überzeugen andererseits die Kriterien von „Natur im Garten“ – Verzicht auf chemisch-synthetische Pestizide und Düngemittel sowie auf Torf - während einer Saison umsetzen. Im Stift Melk überreichte Landesrat Martin Eichtinger den Schaugärtnerinnen und Schaugärtnern aus dem Mostviertel die Auszeichnung: „Niederösterreich ist das ökologische Gartenland Nummer eins in Europa – dank der einmaligen Gartenkultur und der liebevollen Pflege der Schaugärtnerinnen und Schaugärtner.“

Im Bezirk Melk wurden folgende Schaugärten ausgezeichnet

  • FS Sooß 
  • Schaugarten Kralovec
  • Schallaburg
  • Schlosspark St. Leonhard am Forst
  • Stiftspark Melk

Der Gartentourismus ist in Niederösterreichs Tourismusstrategie und den Kompetenzfeldern Natur, Kultur und Kulinarik als Garant für eine sanfte und nachhaltige Tourismusentwicklung fest verankert. Die 98 Schaugärten Niederösterreichs sind unter dem Netzwerk „Natur im Garten Schaugärten“ vereint. Alle Gärten werden von „Natur im Garten“ betreut und auf ihrem ökologischen Gartenweg begleitet.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Fünf Bezirke in Niederösterreich sind ab Freitag auf der Corona-Ampel Rot.

Corona-Ampel
Fünf Bezirke in Niederösterreich sind jetzt Rot

Die Coronazahlen steigen – das hat nun auch Auswirkungen auf die Corona-Ampel. Mit Freitag springen österreichweit 21 Bezirke auf Rot – fünf davon in Niederösterreich. Betroffen sind St. Pölten (Stadt), Bruck an der Leitha, Mödling, Tulln und Amstetten. Letzteres springt direkt von Gelb auf Rot. NIEDERÖSTERREICH. Am Donnerstag haben Innen- und Gesundheitsministerium erstmals mehr als 2.500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Gleichzeitig hat Deutschland gegen ganz Österreich – mit...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen