50 Jahre Marktgemeinde und Volksschule
Golling an der Erlauf feiert doppeltes Jubiläum

52Bilder

GOLLING. "Ihr seid zwar flächenmäßig eine der kleinsten Gemeinden im Bezirk, doch von der Besiedelung und dem Zusammenhalt eine der größten. Und das seit 50 Jahren", sprach Bezirkshauptmann Norbert Haselsteiner bei seiner Rede großes Lob an die Jubiläumsgemeinde Golling an der Erlauf aus.

"Goldene Hochzeit"

Doch die Marktgemeinde feierte nicht alleine Jubiläum. Zur "goldenen Hochzeit" gesellte sich auch die Volksschule, die ebenfalls 1969 eröffnete. "Es ist schön, dass wir heute gemeinsam dieses Jubiläum feiern können", so Bürgermeisterin Gabriele Kaufmann, die wie auch Volksschul-Leiter Wilhelm Ziegler, auf 50 Jahre zurückblickte. Die Höhepunkte dieser Jubiläumsfeier setzten eindeutig die Kinder der Volksschule. Mit gesanglichen Einlagen, Gedichten und einer "Zeitreise an den Anfang der Volksschule" wurden das Publikum und die Ehrengäste eindrucksvoll unterhalten. "Alleine, dass alle Kinder der Schule an einem Strang ziehen und diese Aufführung freiwillig machen, zeigt, dass in Golling alles richtig gemacht wird. In der Schule und in der Gemeinde", so Bildungsdirektor Johann Heuras.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen