Heroin-Händler haben nach Fahrzeugkontrolle bei Autobahnabfahrt Melk "ausgedealt"

Der Manker Polizei gingen zwei Drogendealer ins Netz.
  • Der Manker Polizei gingen zwei Drogendealer ins Netz.
  • Foto: Symbolfoto BBL
  • hochgeladen von Daniel Butter

MELK. Für zwei Amstettner hat es sich dank der Manker Polizei ausgedealt. Bei einer routinemäßigen Kontrolle in der Nähe der Autobahnabfahrt Melk wurden ein 37-Jähriger aufgehalten. "Die Polizisten konnten beim Lenker und seinem 24-Jährigen Beifahrer mitgeführtes Heroin, Cannabiskraut im Straßenverkaufswert von rund 1.500 Euro, sowie für den Suchtmittelhandel bestimmte Utensilien sicherstellen", heißt es von Seiten der Landespolizeidirektion NÖ. Dem 37-Jährigen Lenker wurde auf Grund einer Suchtmittelbeeinträchtigung der Führerschein vorläufig abgenommen. 

Durch das Einschreiten der Polizisten dürfte eine unmittelbar bevorstehende Heroinübergabe an zumindest vier Abnehmer im Bezirk Melk verhindert worden sein. Nach weiteren umfangreichen Ermittlungen durch Bedienstete der Polizeiinspektionen Mank und Melk, konnten vier mutmaßliche Heroinabnehmer aus dem Bezirk Melk ausgeforscht werden. Die Suchtmittelkonsumenten werden der Staatsanwaltschaft St. Pölten angezeigt. Der Pkw-Lenker und sein Beifahrer sind zum Vorwurf des Suchtgifthandels nicht geständig und werden der Staatsanwaltschaft St. Pölten wegen des Verbrechens nach dem Suchtmittelgesetz angezeigt.

Autor:

Daniel Butter aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.