Geburtstagsfeier
Melker Hospiz feiert sein 20-jähriges Jubiläum

<f>Josef Schachinger, Stefan Verra, Christiane Teschl-Hofmeister,</f> Otto Huber und Klaudia Atzmüller.
  • <f>Josef Schachinger, Stefan Verra, Christiane Teschl-Hofmeister,</f> Otto Huber und Klaudia Atzmüller.
  • hochgeladen von Daniel Butter

MELK. "20 Jahre Hospiz, das bedeutet auch 929 Geschichten von verschiedenen Persönlichkeiten", erklärt Pflegeleiterin Klaudia Atzmüller, "mal mit einem etwas längeren Aufenthalt, mal auch mit einem sehr kurzen. Doch allen 929 Menschen wurde jeder letzte Wunsch, sofern möglich, noch erfüllt."

Auch die Ehrengäste, wie Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Otto Huber vom Land Niederösterreich, zeigten sich von der Leistung der letzten 20 Jahre in Melk beeindruckt. "Gerade im Bereich Hospiz, wo man fast tagtäglich mit dem Thema Tod konfrontiert ist, ist die Arbeit keine leichte. Umso mehr kann, ja muss man diese Leistung mehr als würdigen", so Teschl-Hofmeister.
Ein besonderer Augenblick der Feier war der Auftritt des bayrischen Körpersprachen-Experten Stefan Verra, der alle Besucher mit seinem Wissen, Selbstironie und jeder Menge Humor rund eine Stunde begeisterte. "Herr Huber, ich kann nach längeren Verhandlungen mit seiner Frau beruhigen: Er macht das heute umsonst für den guten Zweck. Er kostet dem Land nichts", beruhigt PBZ-Leiter Josef Schachinger.

Autor:

Daniel Butter aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.