Musikverein Nöchling präsentierte neue Lederhosen am roten Teppich

Der Musikverein Nöchling in neuen Lederhosen mit den 34 Sponsoren.
4Bilder
  • Der Musikverein Nöchling in neuen Lederhosen mit den 34 Sponsoren.
  • hochgeladen von Petra Eder

Gleich 34 Sponsoren unterstützten den Kauf der Lederhosen

Der Musikverein Nöchling präsentierte vergangenen Sonntag die neuen Musikerlederhosen am roten Teppich in Nöchling.
Die 14 Jahre alte Tracht, erläutert Obmann Andreas Zeitlinger, ist noch gut in Schuss, bis auf ein Manko: die Hosen und Röcke. Darum entschied sich der Musikverein Anfang dieses Jahres diese durch neue Lederhosen zu ersetzen. Als der Nöchlinger Josef Gschossmann davon erfuhr, war er spontan bereit die Lederhose für die Kapellmeisterin Julia Gasseleder zu finanzieren und suchte unermüdlich nach weiteren Sponsoren. Insgesamt konnte er 34 Nöchlinger Sponsoren gewinnen, was für große Überraschung beim Musikverein sorgte, als Josef Gschossmann dies preisgab. Weiters übernahm die Gemeinde Nöchling einen wesentlichen Teil der Kosten, wodurch der Ankauf ermöglicht wurde.
Vergangenen Sonntag präsentierte der Musikverein im Anschluss an die Erntedankfeier die neuen Lederhosen am Kirchenplatz, und bedankte sich bei allen Sponsoren und der Gemeinde mit einem Geschenk der besonderen Art.

Erstaufführung vom "Gschossmann Lederhosen Marsch"

Der Musikverein überreichte ein musikalisches und lang in Erinnerung bleibendes Geschenk: Ein neuer Marsch - der „Gschossmann Lederhosen Marsch“, komponiert von Musikschuldirektor Martin Fußthaler, der am Sonntag bei der Uraufführung ebenfalls anwesend war und seine Komposition erläuterte. Die Erstaufführung dieses Marsches war das Highlight dieser Präsentation und begeisterte die Bevölkerung. Nachdem alle Musiker mit den Sponsoren den Lauf am roten Teppich absolviert hatten, ging es ins FF Haus zu einem gemeinsamen Mittagessen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen