Herbsttage Blindenmarkt
"Pippi Langstrumpf ist zeitlos"

Larissa Winkel und Susanna Hirschler in Pippi Langstrumpf
  • Larissa Winkel und Susanna Hirschler in Pippi Langstrumpf
  • Foto: Roland Ferrigato
  • hochgeladen von Daniel Butter

"Erzieherin" Susanna Hirschler im Gespräch mit Redakteur Daniel Butter

BEZIRKSBLÄTTER: Was verbindet Sie mit den Herbsttagen Blindenmarkt?
SUSANNA HIRSCHLER: Ich habe bereits letztes Jahr in der Produktion "Rose von Stambul" mitgespielt und mir war der Spielort durch Kollegen bekannt. Ich habe davor auch schon einige Produktionen gesehen.

Wie sehr sind Sie Fan von Pippi Langstrumpf?

Ich bin ein großer Fan. Pippi ist zeitlos. Ich selbst habe sie vor etlichen Jahren am Stadttheater in Ingolstadt gespielt. Die Kinder lieben sie und auch die Erwachsenen. Astrid Lindgren hat mit dieser Figur ein Meisterwerk geschaffen.

Sie spielen Frau Prysselius in Pippi Langstrumpf. Finden Sie sich in diesem Charakter wieder?

Na ja, nicht wirklich. Ich spiele gerne Rollen, die nicht meinem Charakter entsprechen. Das ist immer eine spannende Reise.

Sie haben schon viele Rollen gespielt. Welche war die anspruchsvollste?
Puh, schwierig. Mein erstes Solostück "Kindsmord" von Peter Turrini. Ich musste damals ganz alleine dieses Stück bewältigen, ohne Kollegen auf der Bühne. Einen Abend solistisch auf die Bühne zu bringen, ist sehr herausfordernd. Aber auch Rollen in Operetten oder Musicals, wo du schwierige Tanz- und Gesangspartien zu erfüllen hast.

Was sollen die Kinder aus dem Theaterstück mitnehmen?
Mutig zu sein. Jeder ist individuell und einzigartig, sich nicht immer dem Mainstream anpassen. Lebe dein Leben.

Zur Sache

Am 27. Oktober findet die letzte Vorstellung vom Familientheater "Pippi Langstrumpf" in Blindenmarkt statt. Infos: www.herbsttage.at

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen