Pöchlarn: "Samy hat sich über jede einzelne Spende gefreut"

Mutter Doris Kronsteiner und Sohn Samuel Leskiw sagen nochmal Danke für die zahlreichen Spenden.
  • Mutter Doris Kronsteiner und Sohn Samuel Leskiw sagen nochmal Danke für die zahlreichen Spenden.
  • hochgeladen von Daniel Butter

PÖCHLARN. "Wow, da ist ganz schön was zusammengekommen. Samy und ich sagen vielen herzlichen Dank für die Spenden", sagt Mutter Doris Kronsteiner bei der Spendenübergabe im gemeinsamen Haus in Pöchlarn. 700 Euro spendeten die Bezirksblätterleser an den vor fünf Jahren schwer verunfallten und nun schwerstbehinderten Samuel Leskiw. "Das Geld wird für seine nächste Therapie aufgewendet. Die Therapien sind sehr wichtig für Samy. Sie führen ihn langsam in ein 'normales' Leben zurück", so Kronsteiner.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen