Schwerer Unfall zwischen St. Leonhard und Loosdorf

Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt.
2Bilder
  • Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt.
  • Foto: Paul Plutsch
  • hochgeladen von Daniel Butter

GRILLENREITH. Auf der Loosdorferstraße in Grillenreith (Zwischen Loosdorf und St. Leonhard) ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Feuerwehr St. Leonhard berichtet ist ein Pkw-Fahrer von der Straße abgekommen und gegen eine Betonmauer gekracht. Der Fahrer wurde schwer verletzt und musste mit dem Christopherus 2 in das Universitätsklinikum St. Pölten gebracht werden. Der Einsatz dauerte rund zwei Stunden.

Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen