SPÖ & Unabhängige spenden 200 Kugeln Eis für Kinder!

2Bilder

Als finanzielle Unterstützung der Gastronomie in unserer Gemeinde auf der einen Seite, als kühle Erfrischung für unsere Kinder auf der anderen Seite, spendeten die SPÖ und Unabhängigen 200 Kugeln Eis.

Auch wenn der Sommer im Moment temperaturmäßig noch auf sich warten lässt, haben sich die Neumarkter GemeinderätInnen der SPÖ und Unabhängigen – in dieser speziellen Situation – eine Aktion überlegt, die gleich in mehrere Hinsichten positiv wirken soll.

„Die großteils fehlende finanzielle Unterstützung der Bundesregierung und die damit verbundenen Umsatzeinbußen in der Gastronomie durch die Corona-Krise haben uns dazu bewogen, einen kleinen finanziellen Beitrag für unser örtliches Kaffeehaus zu leisten“, erklärt Parteivorsitzender GGR Bernhard Wurm die Initiative. Konkret wurde der Wert von 200 Kugeln Eis überreicht. Alle Kinder bis zum 14. Lebensjahr bekommen pro Portion maximal zwei Kugeln Eis gratis – solange der Vorrat reicht.

Wurm appelliert weiters: „Viele reden von der Hilfe für die regionale Gastronomie – wir handeln! Gerade in dieser schwierigen Zeit kann jeder von uns einen Beitrag zum Bestehen der Gastronomiebesitzer leisten, indem wir hingehen und konsumieren.“

„Wir wollen mit dieser Aktion aber auch den Kindern eine kleine Freude bereiten und zu einer gewissen Normalität in dieser schwierigen Zeit beitragen. Gerade wenn der Sommer kommt, darf ein köstliches Eis nicht fehlen – bei Gabi kann man es sehr empfehlen!“, erklären die bei der Übergabe anwesenden SPÖ-Gemeinderäte Melanie Pfannhauser und Michael Hauer (beide ebenfalls im Familienausschuss der Gemeinde tätig) abschließend.

Autor:

Bernhard Wurm aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen