Steig ein: Kampf gegen die Spritfresser

Familienvater Edi Baumgartner weiß, dass er im Kofferraum viel zu viel mitschleppt: "Werde es demnächst aussortieren."
  • Familienvater Edi Baumgartner weiß, dass er im Kofferraum viel zu viel mitschleppt: "Werde es demnächst aussortieren."
  • hochgeladen von Daniel Butter

BEZIRK MELK. Sie sind klein, hinterhältig und manchmal sogar unsichtbar. Und doch kosten sie jeden Autofahrer eine Menge Geld: die Spritfresser. Die Klimaanlage zum Beispiel braucht bis zu 1,8 Liter pro 100 Kilometer zusätzlich. Also ruhig mal ausschalten, wenn Sie nicht schwitzen.

Je niedertouriger Sie fahren (2.000 Umdrehungen/min reichen), desto mehr sparen Sie – bis zu 30 Prozent. Weitere Tipps: Strecken unter vier Kilometer sind wahre Benzin-Schlucker und zu niedriger Reifendruck frisst auch ein Loch ins Geldbörsel.
Und besonders ins Gewicht fällt – das Gewicht. 100 Kilo kosten Sie einen halben Liter Benzin/100km zusätzlich. Also lassen Sie bei Ausflügen entweder die Schwiegermutter zu Hause oder räumen Sie mal Ihren Kofferraum auf. Denn dass das bitter nötig ist, zeigt unser Kofferraum-Check.

Zeig her deinen Kofferraum

"Wir haben immer einen Kinderwagen, drei Kanister mit diversen Autoflüssigkeiten, Spielzeug und weitere Kleinigkeiten bei uns im Kofferraum mit", erklärt der Loosdorfer Edi Baumgartner, Vater von zwei Kindern und Ehemann. Er schätzt, dass er dadurch einen Ballast von über 40 Kilogramm mitschleppt. "Bevor unsere Hundebox gestohlen wurde und meine Größte keinen Kinderwagen mehr braucht, waren damals noch zusätzlich rund 25 Kilogramm an Bord", fügt der Loosdorfer hinzu. Doch eigentlich bräuchte er einige Spritfresser gar nicht mehr mit. "Die Flüssigkeiten wurden noch fast nie benutzt und der Kinderwagen wird auch fast nicht mehr gebraucht", so der Familienvater.

Autor:

Daniel Butter aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.