"Teuflisch gut": Erlaufer trägt Oberschulrats-Titel

Der neue Oberschulrat August Teufl wurde von Landesschulinspektorin Susanne Ripper geehrt.
  • Der neue Oberschulrat August Teufl wurde von Landesschulinspektorin Susanne Ripper geehrt.
  • Foto: Werner Schrittwieser
  • hochgeladen von Daniel Butter

ERLAUF. Er ist einer der Jüngsten, der den ranghohen Titel sein Eigen nennen kann. August Teufl, Rekordhalter in den österreichischen Tourismusausbildungen und Direktorstellvertreter in der Tourismusschule HLF Krems, wurde vom Bundespräsidenten der Berufstitel „Oberschulrat“ verliehen. "Diese hohe staatliche Auszeichnung stellt eine absolute Krönung in meinem Berufsleben dar", sagt ein begeisteter August Teufl. Das Dekret zu berechtigten Führung des Titels wurde von Landesschulinspektorin Susanne Ripper feierlich überreicht. "Dieser Berufstitel wird nur an jene Personen verliehen, die sich in Ausübung ihres Berufes besondere Verdienste um die Republik Österreich gemacht haben, und herausragende Vertreter des jeweiligen Berufes sind", weiß Teufl diesen Titel zu schätzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen