Bezirk Melk: Unsere Kandidaten für die Nationalratswahl 2017

Alois Schroll (SPÖ), Richard Punz (FPÖ) und Georg Strasser (ÖVP) stehen als Nationalratskandidaten aus dem Melker Bezirk am Stimmzettel.
2Bilder
  • Alois Schroll (SPÖ), Richard Punz (FPÖ) und Georg Strasser (ÖVP) stehen als Nationalratskandidaten aus dem Melker Bezirk am Stimmzettel.
  • Foto: SG Ybbs/FPÖ NÖ/Archiv
  • hochgeladen von Daniel Butter

BEZIRK. Am 15. Oktober können die wahlberechtigten Bürger des Melker Bezirkes in 109 Wahllokalen mitbestimmen, wer der neue Bundeskanzler wird. Doch nicht nur das: Zusätzlich kann man auf seinem Wahlzettel eine weitere Stimme für einen Kandidaten aus dem Bezirk (oder auch Region) abgeben. Die Bezirksblätter haben alle Kandidaten der Parteien zusammengefasst, damit Sie wissen, wo Sie ihr zweites oder drittes Kreuzerl als Vorzugsstimme für einen Melker Kandidaten der jeweiligen Partei abgeben können.

Parteien in alphabetischer Reihenfolge:

FPÖ
• Richard Punz
• Gerald Albrecht
• Manfred Mitmasser
• Martin Huber

G!lt
• Stephanie Gaugl

Grüne
• Lorenz Weldschek

KPÖ+
• Franz Sendlmayr

Liste Sebastian Kurz – die neue Volkspartei
• Georg Strasser
• Elisabeth Steinacher
• Sarah Falkensteiner
• Michaela Pehn

Liste Pilz
• Peter Pruzina

SPÖ
• Alois Schroll
• Cifci Cigdem
• Günther Sidl
• Renate Hebenstreit

Übrigens: Sie können auch auf das Wahlergebnis tippen und 2.000 Euro kassieren. Alle Infos finden Sie hier.

Alois Schroll (SPÖ), Richard Punz (FPÖ) und Georg Strasser (ÖVP) stehen als Nationalratskandidaten aus dem Melker Bezirk am Stimmzettel.
Peter Pruzina tritt für Pilz in den "Wahlkampfring"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen