Gemeinderatswahlen 2020
Schollach im Blickpunkt

SCHOLLACH. Knapp aber doch konnte bei der letzten Wahl 2015 die ÖVP die Oberhand in der Gemeinde Schollach behalten. Damals konnten sowohl die SPÖ als auch die FPÖ ein Mandat zugewinnen. Der "Schlachtplan" von Schollachs Schwarzen lautet daher eindeutig: Mandate halten oder auch dazugewinnen. Dementsprechend motiviert geht die Opposition auf Stimmenfang im Gemeindegebiet, will man an den Erfolg von 2015 anknüpfen bzw. ihn sogar noch übertrumpfen.

Die Top-Fünf Kandidaten

ÖVP
Walter Handl
Landwirt, 1965
Martin Berger
Landesbediensteter, 1984
Alois Sirninger
Mechaniker, 1979
Daniel Dornstauder
Tischler, 1984
Claudia Hiesberger
Bürokauffrau, 1988

Pro Schollach Liste SPÖ
Gerald Wieländer
Architekt, 1973
Anton Kern
Gemeindebediensteter, 1967
Heidi Sulzer
Verwaltungsangestellte, 1976
Egon Willhalm
ÖBB Bautechniker, 1980
Lukas Heiss
Softwareentwickler, 1993

FPÖ:
Raphael Stangl
Bäcker, 1985
Hannes Heiss
Lkw-Fahrer, 1963
Ernst Edelbacher
Angestellter, 1958

  • Einwohner: 1.014
  • Wahlberechtigte: 913
  • Mandate: ÖVP: 8, SPÖ: 5, FPÖ: 2
  • Bürgermeister: Walter Handl
  • Gemeinde

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Triathlon startet klassisch mit dem Schwimmen.
5

Triathlon
Startschuss für den 3. Traismauer Triathlon fällt am 31. Juli

In zwei Wochen geht es wieder los! Die niederösterreichische Triathlonszene trifft sich in Traismauer. Schwimmen im Natursee, Radfahren durch die Weinberge und Laufen im Auwald und entlang der Donau – all das wartet auf die Athletinnen und Athleten am 31. Juli! TRAISMAUER (red. ) Bereits zum dritten Mal geht der Traismauer Triathlon 2021 über die Bühne. Über 200 Triathleten werden in Traismauer erwartet. Das Rennen findet in zwei Varianten statt. Einmal als Sprintdistanz über 750m Schwimmen, ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen