ASK YBBS setzt auf junge Tennistalente

von links nach rechts: Andreas Brachinger, Jan Sadlo, Kevin Rattay, Matteo Semmelmeyer, Julian Redl, Michael Hübl, Benjamin Kotzaurek
  • von links nach rechts: Andreas Brachinger, Jan Sadlo, Kevin Rattay, Matteo Semmelmeyer, Julian Redl, Michael Hübl, Benjamin Kotzaurek
  • hochgeladen von Stefan Bugl

In der diesjährigen Tennismeisterschaft in der Kreisliga A erreichte der ASK Ybbs den 3. Tabellenplatz.

Mit 13 (Ben Pyringer), 15 (Benjamin Kotzaurek), 18 (Matteo Semmelmeyer), 19 (Julian Redl) und 21 (Kevin Rattay) Jahren wurden sehr viele junge Spieler in der Mannschaft eingesetzt. 

Das angestrebte Ziel für die kommende Saison ist der Klassenerhalt in der Kreisliga A, wie Mannschaftsführer Andreas Brachinger berichtet.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen