Hochklassiges Tennis auf der Kilber Anlage

Heidi Lanzenhofer (Turnierleiterin) Kristyna Horakova, Marlies Szupper (Siegerin), Mario Haider-Maurer (Sieger), Christopfer Hutterer, Gerhard Wieser (Organisation/Oberschiedsrichter) und Mario Wallner (Obmann UTC Kilb).
  • Heidi Lanzenhofer (Turnierleiterin) Kristyna Horakova, Marlies Szupper (Siegerin), Mario Haider-Maurer (Sieger), Christopfer Hutterer, Gerhard Wieser (Organisation/Oberschiedsrichter) und Mario Wallner (Obmann UTC Kilb).
  • Foto: UTC Kilb
  • hochgeladen von Werner Schrittwieser

KILB. Bereits zum 23. Mal veranstaltete der UTC Kilb sein ÖTV Turnier und durfte sich über hochklassiges Tennis auf deren Anlage freuen. Dabei konnten sich die Spieler des Klosterneuburger Tennisvereins in Szene setzen, die sie sowohl den Titel bei den Damen als auch bei den Herren sicherten. Mario Haider-Maurer gewann das Finalspiel gegen Christopher Hutterer, Marlies Szupper triumphierte gegen Kristyna Horakova. Für die beiden Lokalmatadore des UTC Kilb Benjamin Klauser und Markus Klaus war im Achtelfinale Endstation.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen