Pöchlarns Damen ringen ihre Gegnerinnen nieder

4Bilder

PÖCHLARN. Zu einem äußerst spannenden Duell entwickelte sich die Partie der SPU Nibelungengau gegen Langenlebarn in Pöchlarn. In einem sehr ausgeglichenen Match setzten sich die Maniacs erst nach 2,5 Stunden Spielzeit mit letzten Kräften im entscheidenden fünften Satz mit 22:20 durch. "Es war ein unglaublich spannendes Spiel auf sehr hohem Niveau. Ein großes Lob möchte ich unseren 'Jungstars' aussprechen. Sarah Röster und Anna Amashaufer haben ihre Aufgabe toll gemeistert und das ganze Team tatkräftig unterstützt", freut sich Außenangreiferin Laura Mayer.

Autor:

Werner Schrittwieser aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.