Sieg von Karl Schadenhofer

4Bilder

Beim 2. Rallycross Meisterschaftslauf im steirischen Greinbach war gegen den regierenden Staatsmeister Karl Schadenhofer auf seinem bärenstarken VW Golf 4 Kit Car heute kein Kraut gewachsen. Er dominierte sowohl das Training als auch alle Vorläufe nach belieben und gewann auch das Finale in souveräner Manier vor Gerald Woldrich aus Rampersdorf bei Pöchlarn und dem Neulengbacher Hans Eigenbauer. Der Landfriedstettner Mechanikermeister führt jetzt in der Meisterschaft mit 46 Punkten vor Gerald Woldrich mit 42 und Pavel Zachar mit 27 Zählern. Der für 08.07.2018 angesetzte Lauf in der MJP Racing Arena wurde vom Veranstalter ersatzlos gestrichen. Der nächste Meisterschaftslauf findet somit am 15.07.2018 im ungarischen Nyirad statt.

Ergebnisliste:
Div. SC
1. Alois Höller
2. Christoph Holzner
3. Tristan Ekker
4. Stefan Kober

Div. Super 1600
1. Csucsu Hun
2. Erwin Friesl
3. Christoph Zellhofer
4. Dominik Rath

Div. STC +2000
1. Karl Schadenhofer
2. Gerald Woldrich
3. Hans Eigenbauer
4. Hubert Spitzhofer

Div. STC -2000
1. Roman Castoral
2. Harald Falschlehner
3. Dominik Jordanich
4. Dominik Janisch
5. Karl Wagner
6. Richard Delian
7. Kathrin Redlingshofer

Div. STC -1600
1. Daniel Karlovic
2. Markus Hausberger
3. Sepp Strobl
4. Raphael Dirnberger
5. Markus Werfring
6. Patrik Riedl
7. Richard Förster
8. Richard Delian sen.

Div. National 1600
1. Robert Vogl
2. Florian Brandl
3. Nico Stachelberger
4. Lukas Dirnberger
5. Kris Rosenberger
6. Hermann Neubauer
7. Martin Zellhofer
8. Raphael Spiegl
9. Willi Stengg
10. Thomas Leichtfried
11. Kurt Danner
12. Roland Frisch

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen