Sieger der Herzen im Wiener Donaupark

Werner Schrittwieser lief zum zweiten Gesamtrang.

MANK. Mit der Teilnahme an einem Herzlauf werden herzkranke Kinder und deren Familien unterstützt, denn der Reinerlös geht an die Herzkinder Österreich. Unter den zahlreichen Teilnehmern im Wiener Donaupark war auch Werner Schrittwieser, der beim Lauf über drei Kilometer startete. Der Manker jubelte in einer Zeit von 10:16 wie im Vorjahr über den zweiten Gesamtrang.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen