Bogenschützenverein
Yspertal macht "Jagd" auf den Riesensaurier

Alexander Schöller, Martin Manzenreiter, Johann Dörr, Isabella Eder und Otmar Manzenreiter vor dem großen Dinosaurier.
3Bilder
  • Alexander Schöller, Martin Manzenreiter, Johann Dörr, Isabella Eder und Otmar Manzenreiter vor dem großen Dinosaurier.
  • Foto: Franz Crepaz
  • hochgeladen von Daniel Butter

Der Bogensportverein Yspertal begeistert mit seinem natürlichen Gelände und einem Dinosaurier.

YSPERTAL. Seit mittlerweile acht Jahren gibt es den Bogensportverein Yspertal, der von Familie Dörr in Kapelleramt in der Gemeinde Yspertal im Südlichen Waldviertel betrieben wird. "In herrlicher, teilweise unberührter Natur führt der 32-3D-Tiere-Bogenparcours auf einem Rundweg von ca. vier Kilometern im Wald und auf der Wiese die Bogensportler zu diversen Schussstand-Positionen und gehört sicherlich zu den schönsten Anlagen dieser Art in ganz Österreich", sagt Obmann Johann Dörr. Die aus Kautschuk gefertigten Tiermodelle werden stets neu renoviert, und es gibt eine Vielzahl verschiedener Attrappen in allen Formen und Größen. Einzigartig ist sicherlich dabei ein 4,10 Meter hoher Dinosaurier. "Natürlich gibt es auch einen Bogenverleih, inklusive Einschulung durch zwei geprüfte Übungsleiter", so Dörr als Info für all jene, die es einmal versuchen wollen.

Autor:

Daniel Butter aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.