"Meine Immobile im Alter" in Klein Pöchlarn

KLEIN PÖCHLARN. Die ARGE Donautal mit den Gemeinden Artstetten-Pöbring, Klein-Pöchlarn, Leiben, Marbach an der Donau und Maria Taferl veranstaltete in Zusammenarbeit mit der Firma REMAX-Immobilien und dem Notariat Pöggstall einen kostenlosen Fachvortrag zum Thema „Meine Immobilie im Alter“. Zahlreiche Zuhörer aus allen 5 Gemeinden kamen ins Gemeindeamt Klein-Pöchlarn und folgten interessiert den Worten von Notar Dr. Robert Hofmann und Immobilienmakler Franz Kirchner. Es ging darum den anwesenden Personen dabei zu helfen, die für die persönlichen Bedürfnisse richtige Entscheidung zur Wohnsituation im Alter zu erreichen.

Dabei hatten die Besucher die Möglichkeit Fragen an die Fachleute zu stellen: Wie und wo will ich später wohnen? Wie und wo kann ich später wohnen? Was muss ich jetzt rechtzeitig entscheiden? Welche Möglichkeiten gibt es? Was ist zu beachten? Welche finanziellen Auswirkungen hat das für mich? Wer kann wie, wo und wann helfen? Notar Dr. Hofmann erklärte die rechtlichen Aspekte um alle diese rechtlichen Entscheidungsschritte für Vorsorge der richtigen Wohnsituation im Alter den Anwesenden näher zu bringen.

Die Firma REMAX-Immobilien dankte den 5 Gemeinden für das Entgegenkommen einen solchen Vortrag in der Region abhalten zu dürfen. Dieser Vortrag wurde gleichzeitig in ganz Österreich von verschiedenen Notaren und REMAX-Filialen zum selben Termin abgehalten. Im Bezirk Melk waren zwei Veranstaltungen angesetzt. Die ARGE Donautal wird weiterhin Aktivitäten für Ihre Bürger gemeinsam abhalten um dadurch mehr Informationen an die betroffenen Einwohner zu bringen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen