Anzeige

durchstarter21
Melk: Ein Pionier der Nachhaltigkeit

Schon in der Bauweise setzt das Kommunikationshaus gugler* auf viele ökologische Rohstoffe bzw. auf recycelbares Material. Alle Geschichten: www.durchstarter21.at
3Bilder
  • Schon in der Bauweise setzt das Kommunikationshaus gugler* auf viele ökologische Rohstoffe bzw. auf recycelbares Material. Alle Geschichten: www.durchstarter21.at
  • Foto: Rupert Pessl/gugler
  • hochgeladen von Heidi Gimpl

#Durchstarter21: Das Kommunikationshaus gugler* war seiner Zeit schon immer voraus. Auch jetzt wieder.

MELK. Dieser Teil unserer Durchstarter-Serie mit niederösterreichischen Erfolgsgeschichten bringt uns nach Melk/Pielach, inmitten des Naturschutzgebietes Pielachauen: zum Kommunikationshaus gugler*, ein regionaler Leuchtturm für ganzheitliches, gemeinwohlorientiertes Wirtschaften.

Nützen statt schaden

gugler* zählt zu einem der großen Nachhaltigkeitspioniere dieses Landes. Vor über 30 Jahren kaufte Gründer und Geschäftsführer Ernst Gugler zusammen mit seiner Frau Elisabeth eine museumsreife Druckerei in der Melker Altstadt. Seine Mission: Mensch, Tier und Umwelt mit dem eigenen Tun zu nützen, statt zu schaden. Eine Haltung, die inzwischen als Überlebensfaktor für unseren Planeten gilt. „Damals galt ich als Spinner“, schmunzelt Gugler, „heute kommen die Unternehmer zu uns, um von uns zu lernen, wie man nachhaltig UND erfolgreich wirtschaften kann.“ Denn: Der Familienbetrieb gilt als Vorzeigeunternehmen für zukunftsfähiges Gemeinwohl-orientiertes Wirtschaften – mit einer einzigartigen Ökodruckerei gugler* DruckSinn in Melk, einer Agentur für Marken von morgen, gugler* MarkenSinn in St.Pölten, sowie der gugler* SinnBildung, Zukunftswerkstatt für lebendige Unternehmen. Derzeit beschäftigt gugler* rund 120 Mitarbeiter.

"Heute kommen die Unternehmer zu uns, um von uns zu lernen."
Ernst Gugler, GF Gugler

Für eine nachhaltige Zukunft

„Wir sind ein ganzheitliches Kommunikationshaus und sehen uns als Partner und Impulsgeber für unsere Kunden, sich ebenfalls nachhaltig und damit zukunftsfit auszurichten“, fasst der Firmenchef zusammen. Dabei begleitet die Zukunftswerkstatt von der Visionssuche bis zur Umsetzung einer nachhaltigen Unternehmensstrategie - durch Bewusstseinsbildung und Beratung. Die Agentur übernimmt für Marken die analoge und digitale Kommunikation im Sustainable Design-Ansatz. Und die Druckerei setzte sie im Cradle to Cradle-Druck, dem derzeit höchsten Ökodruckstandard, zu nachhaltig Schönem um. Entlang dieser Wertschöpfungskette will gugler* Gutes vermehren und helfen, Zukunft zu gestalten. Ein ganz besonderer Ort, an dem sich die gesamte gugler*-Philosophie als ‚gelebte Nachhaltigkeit‘ manifestiert, ist der Firmensitz in Melk: gugler*s Sinnreich. Der 17.000 m2-Campus ist ein kleines Paradies mit zwei mehrfach prämierten Greenbuildings, einem Biodiversität-Garten mit Gemüseanbau für das eigene Bio-Mitarbeiterrestaurant sowie einer Jurte für den gerade gestarteten eigenen Waldkindergarten – für gugler*-Zwerge, aber auch für Kinder aus Melk.
„Unser aller Rückverbindung mit der Natur, mit der Schöpfung, liegt uns am Herzen“, erklärt Ernst Gugler, „deshalb sehen wir uns auch als Leitstern nicht nur für Kommunikation, sondern auch für den Wandel. Ein Leitstern, der neue Wege ausleuchtet, die direkt in die Zukunft führen. Dafür brennen wir."
Mehr Infos online unter: www.gugler.at
Alle Durchstarter21-Geschichten aus ganz Niederösterreich finden Sie jederzeit online auf www.durchstarter21.at

INFO:

  • gugler* Kommunikationshaus
  • Ernst Gugler, Gründer und Geschäftsführer
  • gugler* DruckSinn, gugler* MarkenSinn, gugler* SinnBildung
  • Pionier- und Vorzeigeunternehmen für zukunftsfähiges, Gemeinwohl-orientiertes Wirtschaften
  • www.gugler.at
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen