Bezahlte Anzeige

Strom aus der Sonne
Photovoltaik: Ihr eigenes kleines Kraftwerk für Zuhause

Hinlegen und der Sonne dabei zusehen, wie sie Strom für Ihr Haus produziert. Einfach so. Einfach kostenlos.
2Bilder
  • Hinlegen und der Sonne dabei zusehen, wie sie Strom für Ihr Haus produziert. Einfach so. Einfach kostenlos.
  • Foto: EVN
  • hochgeladen von Christian Trinkl

Auf die Fläche Niederösterreichs strahlt pro Jahr rund 200 Mal mehr Sonnenenergie ein als NÖ im Laufe eines Jahres insgesamt an Energie benötigt. Die wirtschaftliche Nutzung dieses Energiereservoirs kann einen wesentlichen Beitrag zur Energieversorgung in Niederösterreich liefern. Und Sie können mitmachen! Mit einer eigenen Photovoltaikanlage.

Solarenergie nimmt bereits einen hohen Stellenwert in der Energieversorgung Niederösterreichs ein. 33.800 Anlagen mit einer installierten Leistung von mehr als 291 Megawatt (MW) erzeugen 291 Gigawattstunden (GWh) oder Strom für mehr als 83.000 Haushalte. Die über 100.000 thermischen Solaranlagen erzeugen 387 GWh Energie für Warmwasser oder 1,5 % des gesamten Raumwärmebedarfes.

8 Schritte bis zum eigenen Kraftwerk

1. Für Anlagen unter 50 kWp reicht eine Bauanzeige bei der Gemeinde. Diese hat acht Wochen Zeit, den Bau zu untersagen. Sonst legen Sie los.

2. Zählpunktnummer vom Netzbetreiber erheben.

3. Ansuchen um Anerkennung als Ökostromanlage beim Land NÖ einreichen. 

4. Netzzutrittsvereinbarung mit Netzbetreiber abschließen.

5. Wechselrichter-Konformitätsbestätigung an Netzbetreiber übermitteln. Diese stellt sicher, dass die Anlage automatisch vom Netz getrennt wird, sollte das Netz ausfallen.

6. Montage und Inbetriebnahme.

7. Ausführungsbestätigung durch Gemeinde und befugtes Unternehmen.

8. Der Strom fließt.

Egal ob Behördenwege, Abwicklung von Förderungen und deren Einreichung – die EVN bietet alles aus einer Hand – und noch dazu völlig kostenlos. 
Auch beim Thema Förderungen erhalten Sie hier immer die aktuellesten Informationen – entweder unter  www.joulie.at – oder Sie rufen direkt Ihren EVN Energieberater an: 0800 800 333

joulie: Ihr Stromverbrauch liegt in Ihren Händen

Jetzt läuft Ihre Photovoltaik-Anlage und liefert Strom. Vielleicht ja auch bald für Ihr E-Auto. Mit joulie haben Sie alles im Blick: Wieviel Strom wird produziert, wo fließt er hin und wieviel wird in den Batterien im Keller gespeichert? Das intelligente Energiemanagement-System verbindet alle Elemente in Ihrem Haus und sorgt so für den vollen Überblick – direkt auf Ihrem Smartphone. Dabei können Sie joulie modular mit den jetzt schon verfügbaren Komponenten in Ihrem Haus koppeln – ebenso wie mit allem, was noch kommen wird, etwa der intelligenten Ladestation für das E-Auto der Zukunft in der Garagenauffahrt. joulie ist gerüstet – mit ihr managen Sie quasi Ihr eigenes kleines Kraftwerk auf Knopfdruck. Und sparen so auch noch ganz nebenbei bares Geld.

Hinlegen und der Sonne dabei zusehen, wie sie Strom für Ihr Haus produziert. Einfach so. Einfach kostenlos.
Diese kleinen Zauberzellen wandeln Sonnenenergie in Strom um.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen