02.01.2018, 20:36 Uhr

Abendspaziergang

altes in neuem Gewand
I mags, wenns ruhig is, wenn wenig Leut unterwegs san. Da zeigt die Stadt ihr wahres Gesicht. Da erzählen die alten Häuser von vergangenen Jahren, von früheren Ereignissen, den einstigen Bewohnern. Da fließt die Donau friedlich in ihrem Bett, murmelt von fernen Städten, die sie durchflossen hat. Und ich spüre die Geschichte, die hier allgegenwärtig ist, von den Kelten, den Römern und den mittelalterlichen Menschen. Von der Vergangenheit, die in uns weiterlebt.
6
6
5
1 7
2 6
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentareausblenden
25.922
Kurt Dvoran aus Schwechat | 02.01.2018 | 20:42   Melden
102.515
Heinrich Moser aus Ottakring | 02.01.2018 | 20:47   Melden
5.081
Uschi Rischanek aus Döbling | 02.01.2018 | 20:59   Melden
6.467
Sonja Nöhmer aus St. Veit | 02.01.2018 | 21:54   Melden
40.472
Kurt Nöhmer aus St. Veit | 02.01.2018 | 22:04   Melden
59.190
Poldi Lembcke aus Ottakring | 02.01.2018 | 22:13   Melden
57.568
Julia Mang aus Horn | 03.01.2018 | 07:00   Melden
47.811
Doris Schweiger aus Amstetten | 03.01.2018 | 09:52   Melden
21.322
Petra Maldet aus Neunkirchen | 03.01.2018 | 19:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.