06.01.2018, 13:29 Uhr

Besuch am Hengstberg

der scho wieder
Herunten an der Donau versank alles im Nebel. Aber oben am Gipfel, auf über 500 m, fand ich strahlenden Sonnenschein. Man konnte weit bis ins Gebirg sehen. Kein Wind, aber auch kein Schnee. Ein Hündchen mit seinem Herrl spazierte gemütlich den Waldrand entlang. Schön wars.
2 4
2 6
1 8
6
8
4
6
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentareausblenden
77.411
Poldi Lembcke aus Ottakring | 06.01.2018 | 13:54   Melden
24.724
Uschi R. aus Döbling | 06.01.2018 | 14:34   Melden
38.580
Hanspeter Lechner aus Enns | 06.01.2018 | 14:37   Melden
34.952
Christine Stocker aus Spittal | 06.01.2018 | 15:23   Melden
21.887
Josef Draxler aus Melk | 06.01.2018 | 16:13   Melden
114.701
Heinrich Moser aus Ottakring | 06.01.2018 | 16:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.