04.10.2017, 15:47 Uhr

Grenzbegehung in Scheibbs als Pflege der Tradition

In Scheibbs findet die Grenzbegehung des Burgerhofwalds statt. (Foto: Stadtgemeinde Scheibbs)
SCHGEIBBS. Am Samstag, 7. Oktober ist es wieder soweit. Nach zehn Jahren Pause lädt die Scheibbser Bürgermeisterin Christine Dünwald die Gemeindebürger zu einer Begehung der Grenzen des im Gemeindebesitz befindlichen Burgerhofwaldes.
Abmarsch ist um 8 Uhr beim Parkplatz des Allwetterbads Scheibbs. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Infos gibt's bei der Stadtgemeinde Scheibbs bei Bernhard Hofecker unter Tel. 07482/42511-63.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.