25.11.2016, 16:26 Uhr

Janina im "Blumenladen"

wos setzts mi ins Wagerl, i kann ja eh gehn
Janina´s Frauchen und meine Herzdame wollten Blumen für den Advent besorgen. Da konnte Miss Janina nicht zuhause bleiben. Vor dem Markt angekommen, wurde sie in ein Einkaufswagerl gesetzt und durfte die Einkaufstour mitmachen. Sie hat geduldig und ohne einen Muckser alles über sich ergehen lassen, hat neugierig zugesehen, wie die Damen da gesucht und gustiert haben. Sie ist eben ein süßer lieber Schatz, die kleine Nachbarin Janina.
6 9
1 7
3 8
2 9
5 8
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentareausblenden
3.337
Kathi Jelinek aus Mistelbach | 25.11.2016 | 16:30   Melden
135.236
Birgit Winkler aus Krems | 25.11.2016 | 16:37   Melden
16.631
renate krska aus Neubau | 25.11.2016 | 17:31   Melden
81.713
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 25.11.2016 | 17:51   Melden
17.094
Josef Draxler aus Melk | 25.11.2016 | 18:21   Melden
19.909
Petra Maldet aus Neunkirchen | 25.11.2016 | 20:11   Melden
29.664
Alois Knopper aus Klagenfurt | 25.11.2016 | 20:22   Melden
17.094
Josef Draxler aus Melk | 25.11.2016 | 20:45   Melden
29.664
Alois Knopper aus Klagenfurt | 25.11.2016 | 21:25   Melden
29.664
Alois Knopper aus Klagenfurt | 25.11.2016 | 21:25   Melden
51.592
Julia Mang aus Horn | 27.11.2016 | 07:05   Melden
14.566
Marie O. aus Graz | 27.11.2016 | 08:49   Melden
30.662
Christine Stocker aus Spittal | 28.11.2016 | 19:32   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.