11.07.2016, 13:30 Uhr

Orgel der Wallfahrtsbasilika Maria Taferl

3
Vollansicht, machs groß
Maria Taferl: Basilika Maria Taferl | Das ursprüngliche Werk aus den Jahren 1759/60 von Johann Hencke aus Wien hat sich leider nicht erhalten. Hencke (*1698; †1766), einer der bedeutendsten Wiener Orgelbauer der Barockzeit, schuf u. a. die damals größte und bedeutendste Orgel des österreichischen Barock im Augustinerchorherrenstift Herzogenburg, die sich weitgehend unversehrt bis heute erhalten hat.

Im Jahre 1910 wurde das Hencke-Werk von dem Kremser Orgelbauer Franz Capek im spätromantischen Sinne mit 40 Registern auf 3 Manualen erneuert. Das Brustpositiv wurde 1958 von Karl Jehmlich reaktiviert.

Die Orgel der Wallfahrtsbasilika verfügt heute über 47 Register und 2915 Pfeifen, verteilt auf 4 Manuale und Pedal. Während der jüngsten Renovierung wurde das Werk von der Fa. Bodem in Leopoldsdorf bei Wien generalüberholt und der Prospekt entsprechend der ursprünglichen Farbgebung neu gefasst. Das prunkvolle, reich vergoldete Gehäuse der Orgel von Maria Taferl gehört zu den bedeutendsten Rokokoprospekten Österreichs. Das Hauptwerk ist in zwei seitlich des großen Fassadenfensters stehende fünfteilige Prospekte aufgeteilt, die durch einen geschwungenen Rocaillebogen mit Uhr verbunden sind. Vergoldete Schleierbretter und Engel bilden den Schmuck. Das ebenfalls fünfteilige Brustpositiv ist in die Emporenbrüstung eingefügt.
3 5
6
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentareausblenden
29.924
Alois Knopper aus Klagenfurt | 11.07.2016 | 13:48   Melden
98.908
Heinrich Moser aus Ottakring | 11.07.2016 | 13:49   Melden
41.081
Karl B. aus Liesing | 11.07.2016 | 13:53   Melden
21.216
Kurt Dvoran aus Schwechat | 11.07.2016 | 13:57   Melden
29.924
Alois Knopper aus Klagenfurt | 11.07.2016 | 14:06   Melden
29.924
Alois Knopper aus Klagenfurt | 11.07.2016 | 14:06   Melden
41.081
Karl B. aus Liesing | 11.07.2016 | 14:09   Melden
20.393
Petra Maldet aus Neunkirchen | 11.07.2016 | 19:25   Melden
6.240
Georg Paganal aus Klagenfurt | 11.07.2016 | 21:10   Melden
32.047
Karl Vidoni aus Innsbruck | 11.07.2016 | 21:47   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.