22.05.2017, 21:55 Uhr

Schloss Persenbeug

Schloss Persenbeug
Persenbeug: Schloss Persenbeug | Der am Übergang vom Strudengau zum Nibelungengau gelegene Markt Persenbeug – Gottsdorf wird vom Wahrzeichen des Ortes, dem malerischen, weithin sichtbaren Schloss Persenbeug überragt. 883 n. Chr. erstmals als „ad Biugin“ erwähnt, wechselte Schloss Persenbeug mehrere Male den Besitzer ehe es um 1800 von Kaiser Franz I. erworben wurde. Die Geburtsstätte des letzten Kaiser, Karl I., dient noch heute der Familie Habsburg -Lothringen als Wohnsitz. Eine Besichtigung des Schlosses ist daher leider nicht möglich
4
4
4
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
46.149
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 23.05.2017 | 07:27   Melden
71.904
Ferdinand Reindl aus Braunau | 23.05.2017 | 13:47   Melden
27.344
Christa Posch aus Ottakring | 24.05.2017 | 19:10   Melden
39.576
Heidi Michal aus Favoriten | 31.05.2017 | 10:05   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.